Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Gesundheit und Erholung am Sonnenplateau im Kurort Bad Häring

Unter der Brücke rauscht der kleine Bach. Der Blick geht nach oben. Hellgrün schimmern die Blätter durch das Sonnenlicht. Felsen. Glatter, nasser Stein überzogen mit Moos. Im Zentrum ein Wasserfall. Ein leichter Sprühnebel durchzieht die Luft, zaubert Regenbogen. Klares, kaltes Gebirgswasser. Die Kneipp-Wassertretstelle direkt am Wasserfall. Wellness- und Gesundheitsdorf Bad Häring.

Gesundheit mit Ausblick
Das malerische Dorf am Sonnenplateau am Fuße des Pölven ist bekannt für seine Schwefelquelle. Ruhe. Erholung. Gesundheit und Wellness umrahmt von der Tiroler Naturlandschaft rund um Bad Häring. Vom „Rück-dich-Gesund-Pfad“ bis zum „Gesundheitsweg“. Die erhöhte Lage von Bad Häring bietet imposante Ausblicke auf das Inntal, die umliegende Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes. Eine idyllische Kulisse für sportliche Aktivitäten. Seele, Geist und Körper im Mittelpunkt. Gesunderhaltung und gesund werden im Kurzentrum Bad Häring und im Rehabilitationszentrum Häring. Geprägt ist der erste Kurort Tirols durch seine traditionsreiche Vergangenheit. Knappendorf. Bergbau. Geschichte erleben.

Ihr Ansprechpartner im Infobüro

Gästeinfo

Andrea Grindhammer

Deutsch, English

+43 5372 62207

a.grindhammer@kufstein.com

Unverbindlich anfragen
  • Neue Kraft und Energie schöpfen

    Neue Kraft und Energie schöpfen

    Heilende Schwefelquelle. Wellness und Erholung. Kurhotel auf 4 Sterne Niveau. Das Kurzentrum Bad Häring bietet über 100 verschiedene Therapie-Anwendungen, nutzt die natürliche Heilkraft der Schwefelheilquelle.

    Details
  • Romantisches Naturdenkmal

    Romantisches Naturdenkmal

    Moosüberwachsene Felsen. Kühle Luft. Funkelnde Tropfen. Rauschend fällt das Wasser über den Felsen, bildet kleine Sprühnebel. Die Seele baumeln lassen. Träumen. Die Natur genießen am Wasserfall in Bad Häring.

    Details
  • Geheimnisse des Lebens

    Geheimnisse des Lebens

    Steinerne Kreise. Yin und Yang. Wellness im Wald. Die Sinne schärfen. Der drei Kilometer lange Gesundheitsweg in Bad Häring ist ein Erlebnis für die Sinne, gibt Einblicke in die Geheimnisse des Lebens.

    Details
  • Interdisziplinär die Gesundheit als Ziel

    Interdisziplinär die Gesundheit als Ziel

    Konsequent und umfassend. Innovation und Fortschritt. Teamarbeit. Fünf Stationen, 136 Betten. Das Rehabilitationszentrum Häring der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt bietet umfangreiche Weiterführungen von Unfallbehandlungen.

    Details

3 Top Sights in
Bad Häring

Wilde Schönheiten. Aug in Aug mit 60 Dammhirschen beim Dallnhof. Mehr

Knappenleben. Interaktives Bergbauernmuseum mitten im Ort. Mehr

Magischer Kraftplatz. Grünes Naturdenkmal voller Energie, das Haslach Moor. Mehr

Kommende Veranstaltungen in Bad Häring

Alle Veranstaltungen
  • 06.12.2016

    Bergbaukrippe im Bergbaumuseum

    09:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 07.12.2016

    Volkstümliche Weisen und Lesung (Adventsingen)

    19:30 Uhr

    Mehr dazu
  • 08.12.2016

    Adventmarkt

    10:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 11.12.2016

    Bad Häringer Krippenweihnacht

    14:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 24.12.2016

    Laternenwanderung zum Kurpark

    17:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 24.12.2016

    Christmette

    22:00 Uhr

    Mehr dazu

Das Kufsteinerland und seine Orte

  • Kufstein

    Kufstein

    Städtisches Flair verbindet sich mit ländlichem Idyll. Das Naturschutzgebiet Kaisergebirge, mit dem Kaiserlift zum Greifen nah. Die Innenstadt umweht mit ihren Cafés und Bars italienisches Flair. Flanieren. Gustieren. Exklusive Boutiquen. Weltbekannte Unternehmen wie Riedel Glas. Die historische Festung, imposantes Wahrzeichen der Region. Die verträumte Römerhofgasse. Der grüne Inn. Tradition. Hochkarätige Kulturevents.

    Mehr über diesen Ort
  • Bad Häring

    Bad Häring

    Am Sonnenplateau am Fuße des Pölven gelegen, bietet Bad Häring sagenhafte Ausblicke. Ein idyllischer Ort ganz im Zeichen von Gesundheit, Ruhe, Erholung. Von der Schwefelquelle über die Kneipp-Anlage bis hin zum Gesundheitsweg. Hochkarätige Anwendungen bieten das Kurzentrum Bad Häring und das Rehabilitationszentrum Häring. Faszinierende Einblicke in das Leben von einst liefert die historische Seite des Knappendorfs.

    Mehr über diesen Ort
  • Langkampfen

    Langkampfen

    Zwischen den bewaldeten Ausläufern des Pendlingrückens, zwischen Wiesen, Weiden und den Innauen erstreckt sich das weitläufige Dorf. Traditionelle Bauernhöfe versprühen dörflichen Charme. Der Blick über das Inntal, der grün schimmernde Stimmersee faszinieren. Die Tiroler Naturlandschaft liefert ein harmonisches Umfeld für Unternehmen die sich sanft in die Umgebung einfügen.

    Mehr über diesen Ort
  • Schwoich

    Schwoich

    Gelebte Tradition, Brauchtum und ein aktives Vereinsleben verleihen dem kleinen, charmanten Ort ein besonders lebenswertes Flair. Die ländliche Idylle verschmilzt mit innovativen Ideen, ist Heimat von kulinarischen Genüssen. Von Brennereien bis hin zur Bierbrauerei. Bierol. Edelbrände. Ausgezeichnete Spezialitäten. Dörfliche Harmonie inmitten der sonnigen Tiroler Bergwelt.

    Mehr über diesen Ort
  • Thiersee

    Thiersee

    Kulturelle Hochgenüsse. Energiegeladene Plätze. Idyllische Naturlandschaften. Der malerische Erholungsraum auf dem sonnigen Thierseeplateau verbindet Natur mit Kultur. Die Passionsspiele Thiersee verzaubern seit 1799 tausende von Besucher. Romantische Ausblicke bietet der inmitten der Brandenberger Alpen liegende Thiersee. Ein Natur-Kraftplatz, ein idyllischer Natursee vor der Kulisse der Tiroler Berglandschaft.

    Mehr über diesen Ort
  • Ebbs

    Ebbs

    Am Fuße des Zahmen Kaisers gelegen, umgeben von weitläufigen Wiesen erstreckt sich das für seine Pferde und das Welthalflingerzentrum, den Fohlenhof Ebbs, bekannte Dorf. Kunst und Kultur verbinden sich traditionell im Spätsommer bei Österreichs größten Blumenkorso. Brauchtum, idyllische Bauernhöfe, sanfte Hügel und das Kaisertal prägen den malerischen Ort.

    Mehr über diesen Ort
  • Niederndorf

    Niederndorf

    Kulinarische Genüsse verzaubern in dem malerischen Dorf inmitten von weitläufigen Wiesen und sanft auslaufenden Waldkuppen des Zahmen Kaisers. Hochwertige, regionale Spezialitäten. Altes Handwerk. Nachhaltigkeit. Als Teil der Genussregion Untere Schranne verführt der Ort den Gaumen, bringt das Kufsteinerland auf den Teller. Genussrouten verbinden die Natur mit Tiroler Köstlichkeiten.

    Mehr über diesen Ort
  • Niederndorferberg

    Niederndorferberg

    Ländliches Idyll prägt die Höhensiedlung auf dem Bergrücken. Das Leben ist von der Landwirtschaft geprägt. Malerische Bauernhöfe. Kulinarische Köstlichkeiten von der Alm. Traditionell in Unternehmen wie der Sennerei Hatzenstädt verarbeitet. Natur hautnah erleben im Wildpark Wildbichl. Die erhobene Lage fasziniert mit grandiosen Ausblicken. Ruhe. Erholung. Genussvolles Wandern. Entspannt die Seele baumeln lassen.

    Mehr über diesen Ort
  • Erl

    Erl

    Sattgrüne Wiesen, musikalische Hochgenüsse. Das Passionsspielhaus und das Festspielhaus verleihen mit ihren Events dem malerischen Dorf seinen ganze eigenen Charakter. Verbinden Kultur mit Natur. Erheben den Ort zum Tiroler Festspieldorf. Brauchtum trifft Kultur-Highlights. Passionsspiele Erl. Tiroler Festspiele Erl. Mystische Energieplätze faszinieren. Die Blaue Quelle. Der Wasserfall Erl. Kraft und Energie tanken.

    Mehr über diesen Ort

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...