Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Mobilität vor Ort im Kufsteinerland

Flexibel. Entspannt. Nachhaltig.

Bleibe auch in und um das Kufsteinerland mobil. Die Bus- und Bahnfahrpläne sind so aufeinander abgestimmt, dass sich ein breites Angebot an öffentlichen Verkehrsnetzen ergibt. Mit dem Veranstaltungsbus sowie dem Skibus wird die Mobilität vor Ort erweitert. Dank der KufsteinerlandCard können die verschiedenen Möglichkeiten kostenfrei in der Urlaubsdestination genutzt werden. Go Green durch das Kufsteinerland.

Regionalbusse & Stadtlinie Kufstein

Die zahlreichen Buslinien des Verkehrsverbund Tirol (VVT) fahren täglich durch Kufstein und die umliegenden Dörfer Bad Häring, Ebbs, Erl, Langkampfen, Niederndorf, Niederndorferberg, Schwoich und Thiersee. Komme so entspannt durch die Urlaubsdestination Kufsteinerland. Finde mit dem VVT-Tool die richtige Route oder schaue auf die einzelnen Linienfahrpläne in PDF-Format nach.

NachtBusLiner

Der Nachtbus fährt jeden Freitag und Samstag ab 19:00 Uhr zwischen Kössen, Walchsee und Kufstein mehrmals hin und her. Die einfache Fahrt kostet € 3,00, ganz unabhängig davon wo man ein- oder aussteigt.

Fahre auch zu späterer Stunde mit dem NachtBusLiner ab und nach Ebbs, Erl, Kufstein, Niederndorf, Niederndorferberg, Rettenschön, Walchsee, Kössen.

Veranstaltungsbus

Das Kufsteinerland bietet den Veranstaltungsbus an. Mit diesem pünktlich und direkt zur Veranstaltung und wieder zurück, dank der KufsteinerlandCard kostenlos.

Der Veranstaltungsbus kann nur bei Voranmeldung genutzt werden.

Skibus

Das Kufsteinerland bietet seinen Urlaubsgästen eine bequeme Anfahrt zum Skivergnügen im Kufsteinerland und in die angrenzenden Skiregionen.

Ausflugsbus Inntal-Priental-Chiemsee

Der Ausflugsbus Inntal - Priental verbindet das Inntal von Oberaudorf aus über Niederndorf, Ebbs, Sebi und den Niederndorferberg mit dem Priental. Nach Sachrang, Aschau und Bernau erreicht der Bus den Chiemsee.

Nutzung des Ausflugsbusses für Gäste des Kufsteinerlandes mit KufsteinerlandCard kostenlos. Für Fahrgäste ohne Gästekarte gelten die aktuellen Tarife des Busunternehmens.

Finanziert wird der Bus vom Tourismusverband Kufsteinerland, von den Gemeinden Oberaudorf, Aschau i. Chiemgau und Bernau a. Chiemsee sowie dem Landkreis Rosenheim und dem Verkehrsverbund Tirol.

Logo INTERREG klein

Die KufsteinerlandCard

Die KufsteinerlandCard
Die KufsteinerlandCard

Mit der KufsteinerlandCard das Kufsteinerland entdecken. Eine Karte, die als Eintrittskarte, Fahrkarte, Ermäßigungskarte und vieles mehr dient. Beim Einchecken von Hotel oder Ferienwohnung gibt es die Gästekarte kostenfrei vom Gastgeber. Diese ist bereits am Anreisetag gültig.
Go Green: Mit den öffentlichen Bussen kostenfrei durchs Kufsteinerland.

Mehr

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...