Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Kulturerlebnis und Naturgenuss im Passions- und Festspielort Erl

Die abgerundete Linienführung fasziniert, lässt den Blick verweilen. Geradlinig. Klar. Eine kühle Architektur. Ein harmonischer Kontrast zur umgebenden Tiroler Bergwelt. Ein Schritt hinein. Zarte Klänge. Kräftige Töne. Das Passionsspielhaus Erl. Zentrum musikalischer Hochgenüsse. Das Wahrzeichen des malerischen Passions- und Festspielortes Erl.

Musikgenuss zwischen Gipfeln
Passionsspiele Erl. Tiroler Festspiele Erl. Österliche Klaviertage. Winterfestspiele Erl. Ländliche Idylle trifft auf musikalische Hochgenüsse. Der malerische Ort ist geprägt von seiner musikalischen Vergangenheit. Die Tiroler Berge des Kufsteinerlandes als Kulisse für Kulturhighlights. Tradition und Gemeinschaftssinn als Ausdruck des Vereinslebens. Almen. Bauernhöfe. Reizvolle Wanderwege. Mystische Kraftplätze. Die blaue Quelle. Irisierende Farbspiele im klaren Wasser. Idyllische Ruhe an der größten Trinkwasserquelle Westösterreichs. Die traditionellen Gasthäuser und urigen Almen verwöhnen mit regionalen Genüssen. Eine harmonische Verbindung von Kultur und Tiroler Naturlandschaft inszeniert im Passsionsspielort Erl.

Ihr persönlicher Kontakt für den Bereich

Gästeinfo

Rosmarie Gunitzberger

Deutsch, English, Français

+43 5372 62207 65 oder 66

r.gunitzberger@kufstein.com

Unverbindlich anfragen
  • Kontrastreicher Musikgenuss

    Kontrastreicher Musikgenuss

    Ländliche Idylle. Internationales Flair. Opernglamour. Bergpanorama. 25 Tage im Zeichen der Musik. Die Tiroler Festspiele Erl lassen den malerischen Passionsspielort jedes Jahr im Juli klangvoll ertönen.

    Details
  • Klangreise durch die Epochen

    Klangreise durch die Epochen

    Musikalischer Hochgenuss. Erlebnisse rund um das Piano. Von Bach bis Mozart. Die Klaviertage im Passions- und Festspielhaus Erl bringen hochkarätige Musiker der Künstlergruppe Pianisti dell´Angelo nach Erl.

    Details

3 Top Sights in
Erl

Irisierendes Farbspiel. Energie tanken an der Blauen Quelle in Erl. Mehr

Harmonische Architektur. Ein Haus eigens erbaut für die Passionsspiele, das Passionsspielhaus Erl. Mehr

Kleiner Stein mit großer Wirkung. Kraftplatz Mithrasstein in der Kirche in Erl. Mehr

Klaviertage der Tiroler Festspiele Erl

ab85,00

Klaviertage der Tiroler Festspiele Erl

Die Pianisti dell’Angelo der Accademia di Montegral mit Sitz im Kloster dell’Angelo in Lucca präsentieren im Rahmen der Klaviertage klanglich spannende Interpretationen der Klaviermusik

Kommende Veranstaltungen in Erl

Alle Veranstaltungen
  • 25.05.2017

    Glück.Tage - VORTRAG Matthias Horx

    20:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 26.05.2017

    ERLeben

    10:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 28.05.2017

    'Aufkas'n' auf der Kranzhornalm

    12:30 Uhr

    Mehr dazu
  • 18.06.2017

    Benefiz-Matinee zugunsten von Concordia

    11:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 29.06.2017

    Dorfhoangascht

    20:00 Uhr

    Mehr dazu
  • 01.07.2017

    2. Kranzhorner Bergduathlon

    16:00 Uhr

    Mehr dazu

Das Kufsteinerland und seine Orte

  • Kufstein

    Kufstein

    Städtisches Flair verbindet sich mit ländlichem Idyll. Das Naturschutzgebiet Kaisergebirge, mit dem Kaiserlift zum Greifen nah. Die Innenstadt umweht mit ihren Cafés und Bars italienisches Flair. Flanieren. Gustieren. Exklusive Boutiquen. Weltbekannte Unternehmen wie Riedel Glas. Die historische Festung, imposantes Wahrzeichen der Region. Die verträumte Römerhofgasse. Der grüne Inn. Tradition. Hochkarätige Kulturevents.

    Mehr über diesen Ort
  • Bad Häring

    Bad Häring

    Am Sonnenplateau am Fuße des Pölven gelegen, bietet Bad Häring sagenhafte Ausblicke. Ein idyllischer Ort ganz im Zeichen von Gesundheit, Ruhe, Erholung. Von der Schwefelquelle über die Kneipp-Anlage bis hin zum Gesundheitsweg. Hochkarätige Anwendungen bieten das Kurzentrum Bad Häring und das Rehabilitationszentrum Häring. Faszinierende Einblicke in das Leben von einst liefert die historische Seite des Knappendorfs.

    Mehr über diesen Ort
  • Langkampfen

    Langkampfen

    Zwischen den bewaldeten Ausläufern des Pendlingrückens, zwischen Wiesen, Weiden und den Innauen erstreckt sich das weitläufige Dorf. Traditionelle Bauernhöfe versprühen dörflichen Charme. Der Blick über das Inntal, der grün schimmernde Stimmersee faszinieren. Die Tiroler Naturlandschaft liefert ein harmonisches Umfeld für Unternehmen die sich sanft in die Umgebung einfügen.

    Mehr über diesen Ort
  • Schwoich

    Schwoich

    Gelebte Tradition, Brauchtum und ein aktives Vereinsleben verleihen dem kleinen, charmanten Ort ein besonders lebenswertes Flair. Die ländliche Idylle verschmilzt mit innovativen Ideen, ist Heimat von kulinarischen Genüssen. Von Brennereien bis hin zur Bierbrauerei. Bierol. Edelbrände. Ausgezeichnete Spezialitäten. Dörfliche Harmonie inmitten der sonnigen Tiroler Bergwelt.

    Mehr über diesen Ort
  • Thiersee

    Thiersee

    Kulturelle Hochgenüsse. Energiegeladene Plätze. Idyllische Naturlandschaften. Der malerische Erholungsraum auf dem sonnigen Thierseeplateau verbindet Natur mit Kultur. Die Passionsspiele Thiersee verzaubern seit 1799 tausende von Besucher. Romantische Ausblicke bietet der inmitten der Brandenberger Alpen liegende Thiersee. Ein Natur-Kraftplatz, ein idyllischer Natursee vor der Kulisse der Tiroler Berglandschaft.

    Mehr über diesen Ort
  • Ebbs

    Ebbs

    Am Fuße des Zahmen Kaisers gelegen, umgeben von weitläufigen Wiesen erstreckt sich das für seine Pferde und das Welthalflingerzentrum, den Fohlenhof Ebbs, bekannte Dorf. Kunst und Kultur verbinden sich traditionell im Spätsommer bei Österreichs größten Blumenkorso. Brauchtum, idyllische Bauernhöfe, sanfte Hügel und das Kaisertal prägen den malerischen Ort.

    Mehr über diesen Ort
  • Niederndorf

    Niederndorf

    Kulinarische Genüsse verzaubern in dem malerischen Dorf inmitten von weitläufigen Wiesen und sanft auslaufenden Waldkuppen des Zahmen Kaisers. Hochwertige, regionale Spezialitäten. Altes Handwerk. Nachhaltigkeit. Als Teil der Genussregion Untere Schranne verführt der Ort den Gaumen, bringt das Kufsteinerland auf den Teller. Genussrouten verbinden die Natur mit Tiroler Köstlichkeiten.

    Mehr über diesen Ort
  • Niederndorferberg

    Niederndorferberg

    Ländliches Idyll prägt die Höhensiedlung auf dem Bergrücken. Das Leben ist von der Landwirtschaft geprägt. Malerische Bauernhöfe. Kulinarische Köstlichkeiten von der Alm. Traditionell in Unternehmen wie der Sennerei Hatzenstädt verarbeitet. Natur hautnah erleben im Wildpark Wildbichl. Die erhobene Lage fasziniert mit grandiosen Ausblicken. Ruhe. Erholung. Genussvolles Wandern. Entspannt die Seele baumeln lassen.

    Mehr über diesen Ort
  • Erl

    Erl

    Sattgrüne Wiesen, musikalische Hochgenüsse. Das Passionsspielhaus und das Festspielhaus verleihen mit ihren Events dem malerischen Dorf seinen ganze eigenen Charakter. Verbinden Kultur mit Natur. Erheben den Ort zum Tiroler Festspieldorf. Brauchtum trifft Kultur-Highlights. Passionsspiele Erl. Tiroler Festspiele Erl. Mystische Energieplätze faszinieren. Die Blaue Quelle. Der Wasserfall Erl. Kraft und Energie tanken.

    Mehr über diesen Ort

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...