Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Route 36

Schwer

Merkliste

4:00 h

899 m

193 m

36,0 km

Art:

Langlaufen , Klassisch , Skating

Tourenbeschreibung

Auf der "Bayrischzeller Route 36" können Sie die 36 Loipenkilometer sowohl in der klassischen als auch in der Skating-Technik an einem Stück ablaufen. Entlang der ausgewiesenen "Bayrischzeller Route 36" gibt es fünf rote Kästen mit verschiedenen Lochzangen. Lochen Sie damit den "Route 36"-Flyer, den Sie in der Tourist-Information Bayrischzell sowie in der Sportalm erhalten, an den dafür vorgesehenen fünf Stellen. In der Sportalm sowie der Tourist-Information können Sie sich diesen dann abstempeln lassen. Als Anerkennung für

  • Mit dem Auto: A8 bis Ausfahrt Weyarn, über Staatsstraße 2072 und B307 nach Bayrischzell, Parken Sportalm Bayrischzell

    Öffentliche Verkehrsmittel: Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Bayrischzell, ab Bayrischzell verkehrt Loipenbus
  • Über die Melkstattwiese führt die Loipe ins Ursprungtal teils durch Wald und über Wiesen zunächst zum Parkplatz Stocker (4,2 km). Von dort biegt die Strecke in ein Waldstück über das Nesslertal und führt zurück zur Unterführung Langwies (9,4 km). Durch die Unterführung geht es in einer Schleife Richtung Streinalm und Bäckeralm und zurück zur Langwies (12,7 km). Nun führt der Weg in einer Runde durch das Kloo-Ascher-Tal und zurück zum Parkplatz Stocker (20,4 km) und über die Melkstatt nach Bayrischzell (24,6 km). Der letzte Streckenabschnitt führt entlang der Leitzach in den Bayrischzeller Ortsteil

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...