Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

KOASA-40er Wanderung

Schwer

Merkliste

1730 m

33,0 km

Art:

Wandern

Start:

Mittelschule Ebbs

Ziel:

Mittelschule Ebbs

Tourenbeschreibung

Bei der klassischen, ursprünglichen 40er Wanderung, auf 33 Kilometern den Zahmen Kaiser erkunden.

Die Tour startet im Zentrum von Ebbs und führt nach einem kurzen Asphaltstück über den steilen Steig, den Musikantensteig zur Vorderkaiserfeldenhütte. Oben hat man die meisten Höhenmeter innerhalb von den ersten 5 Kilometer gemeistert. Von dort läuft man über den sehr aussichtsreichen Höhenweg entlang des Zahmen Kaisers bis zur Hochalm. Trittsicherheit ist auf diesem Weg eine wichtige Voraussetzung, da man immer wieder Geröllfelder quert. Einige Stellen sind durchaus ausgesetzt. Die Blicke auf den Wildwen Kaiser sind immer wieder atemberaubend. Von der Hochalm geht es weiter zum Stripsenjochhaus. Über den steilen Steig hinab bis zum Hans-Berger-Haus und weiter zum Hinterbärenbad, auch Anton-Karg-Haus genannt. Die restliche Strecke verläuft dann zum Großteil durch das 2016 zum schönsten Platz Österreichs gewählte Kaisertal, vorbei an zahlreichen Almen und Gasthäusern. Nach der Sparchenstiege (Kaiseraufstieg-Treppen) läuft man dann die letzten Kilometer am Fuß des Zahmen Kaisers zurück bis nach Ebbs.

Routenüberfliegung hier ansehen

Weiterlesen

  • Waldweg, Schotter, Geröll, Asphalt
  • Dem Wetter entsprechende Outdoor-Bekleidung (gutes Schuhwerk, Regenschutz, atmungsaktive Kleidung…), Jause (z.B. Obst, Müsliriegel, Vollkornbrote) und Getränke (ausreichend Flüssigkeit einplanen), Erste-Hilfe-Ausrüstung Handy mit vollem Akku, Wanderkarte und Führerliteratur, Sonnenschutz (Sonnencreme- und Brille, Kappe).
  • Von der Inntalautobahn A12 die Niederndorf/Oberaudorf nehmen.
  • Gemeindeamt oder Kirchplatz

Verknüpfte Infrastrukturen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...