Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen
Id: 36
Title: Trainsjoch Rundtour
Description: Vom Parkplatz bei Ursprungpass geht es zuerst über ein ordentliches Stück Forstweg bis hinauf zur Ascherjochalm. Von dort wird der Weg zum Pfad und führt immer oben entlang durch verwunschene Wälder über den Saurüssel und das Ascherjoch. Beide "Gipfel" sind eher unscheinbar, doch der Weg ist sehr angenehm zu gehen. Anschließend geht es kurz und leicht bergab um auf der anderen Seite zum Trainsjoch ordentlich an Steilheit zu gewinnen. Am Gipfel hält man am besten kurz inne um dann weiter in Richtung Mariandlalm zu gehen. Eine Einkehr in die urige Alm ist dringend zu empfehlen, um den selbstgemachten Apfelstrudel zu genießen. Anschließend geht es dem Trockenbach entlang hinaus zum Ausgangspunkt.
ExternalId: 51764
ExternalType: hiking
MeterUp: 970
MeterDown: 0
Distance: 11,5
DurationTime:
MetaTitle: Trainsjoch Rundtour
MetaDescription: Die Rundtour über Saurüssel, Ascherjoch und Trainsjoch bietet herrliche ruhige Pfade, kombiniert mit anspruchsvollen Steigen.
MetaKeywords: trainsjoch, rundtour, parkplatz, ursprungpass, stück, forstweg, ascherjochalm, pfad, wälder, geht, zuerst, ordentliches, hinauf, führt, immer, oben

Trainsjoch Rundtour

Mittel

Merkliste

5:30 h

1702 m

970 m

11,5 km

Art:

Wandern

Start:

Parkplatz Ursprung

Ziel:

Parkplatz Ursprung

Tourenbeschreibung

Die Rundtour über Saurüssel, Ascherjoch und Trainsjoch bietet herrliche ruhige Pfade, kombiniert mit anspruchsvollen Steigen.

Vom Parkplatz bei Ursprungpass geht es zuerst über ein ordentliches Stück Forstweg bis hinauf zur Ascherjochalm. Von dort wird der Weg zum Pfad und führt immer oben entlang durch verwunschene Wälder über den Saurüssel und das Ascherjoch. Beide "Gipfel" sind eher unscheinbar, doch der Weg ist sehr angenehm zu gehen. Anschließend geht es kurz und leicht bergab um auf der anderen Seite zum Trainsjoch ordentlich an Steilheit zu gewinnen. Am Gipfel hält man am besten kurz inne um dann weiter in Richtung Mariandlalm zu gehen. Eine Einkehr in die urige Alm ist dringend zu empfehlen, um den selbstgemachten Apfelstrudel zu genießen. Anschließend geht es dem Trockenbach entlang hinaus zum Ausgangspunkt.

Weiterlesen

  • Forstweg, Pfad, Steig
  • Trittsicherheit erfolderlich

Verknüpfte Infrastrukturen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...