Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Scheffauer über Widauersteig

Schwierigkeit: A/B

Merkliste

2111 m

410 m

0,8 km

Tourenbeschreibung

Einfacher Klettersteig auf einen der markantesten Gipfel im Kaisergebirge.

Von der Bergstation des Kaiserliftes geht es zuerst hinunter in den Gaisbachgraben bevor der Weg wieder bergauf zur Kaindlhütte führt. Von der Kaindlhütte geht es, den Scheffauer entgegen, zuerst über die Almwiese, dann weiter durch den Wald den Widauersteig hoch. Oben aus dem Wald hinaus gekommen, umgeht man das große Kar rechts, quert direkt am Wandfuß wieder nach links und kommt zum Einstieg des Klettersteiges. Ab jetzt ist der Steig an den schwierigsten Stellen Drahtseil versichert und zum Teil mit Trittbügeln versehen. Der Steig weist zu Beginn A/B Stellen, einige A Stellen und ein unversicherter Ausstieg über einen Kamin auf. Am Übergang Richtung Scheffau angekommen, geht man rechts noch den letzten Anstieg zum Gipfel über einen guten Wanderweg hoch. 

Weiterlesen

  • Talstation Kaiserlift (gebührenpflichtig)

Verknüpfte Infrastrukturen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...