Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Pölven Kammtrail

Schwer

Merkliste

2:30 h

1595 m

1250 m

14,0 km

Art:

Laufen

Start:

Kirche Bad Häring

Ziel:

Kirche Bad Häring

Tourenbeschreibung

Die Runde über die Pölven-Gipfel ist wunderschön, darf aber nicht unterschätzt werden. Die Wege sind steil und zum Teil auch ausgesetzt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind die Voraussetzung, dass man hier eine schöne Zeit verbringen kann. Die Aussicht ins Inntal und auch in den Kaiser ist atemberaubend und wer es gern etwas technischer hat, wird hier sehr viel Spaß haben. Für Einsteiger nur bedingt geeignet.

Mit Start in Bad Häring folgt man zunächst stetig bergauf, der Asphaltstraße in die Lengau. Kurze Stücke kann man hier über Wanderpfade abkürzen. Beim Erreichen der Lengau (Beginn der Almwiese) fürht der Weg steil links weg. Ab hier legt man die nächsten knapp 600 Höhenmeter innerhalb von ca. 1,2 Kilometern auf einem Waldsteig zurück. Eine kurze Passage ist über eine luftige Leiter zu überwinden, darauf folgen zwei kurze sehr leichte Kletterpassagen, bei welchen die Hände hilfreich sein können. Oben angekommen findet man linker Hand das Häringer Kreuz oder auch Pölvenkreuz genannt mit einer super Aussicht üüber das Inntal Richtung Innsbruck und die Kitzbüheler Alpen.
Von dort folgt der Weg in einem leichten Auf und Ab entlang des Rückens und schlängelt sich durch die moosige, mystisch wirkende Landschaft. Vorbei am Mittagskogel (Großer Pölven) verliert man etwas an Höhenmetern, läuft an der Abzweigung nach Söll geradeaus und gelangt nun zum Schwoicher Kreuz, dem kleinen Pölven. Steil bergab folgt man dem Trail mit großer Vorsicht. Der Weg ist teilweise sehr rutschig und ausgesetzt, obwohl man im Wald unterwegs ist. Bis in die Peppenau hat man die meisten Höhenmeter hinter sich gelassen. Der Beschilderung bis nach Bad Häring folgend, gelangt man ab hier über einen Mix aus Forst-, Wander- und Asphaltstraßen zurück zum Ausgangspunkt.

Vorsicht: Bei Nässe ist der Abstieg nach Schwoich heikel!
 

Weiterlesen

  • Von Kirchbichl über die B171 abbiegen auf die L208/ Von Schwoich über die L208 bis ins Ortszentrum nach Bad Häring den Straßen folgen.
  • Wanderparkplatz bei der Volksschule/ Kirche

Verknüpfte Infrastrukturen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...