Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Ottenalm Direttissima

Leicht

Merkliste

120,0 km

Tourenbeschreibung

Ein sehr schwieriger Klettersteig an der Ottenalm in Walchsee.

Die Klettersteige auf der Ottenalm in Walchsee betten sich perfekt in diese Landschaft der vegetationsreichen Felswände der Harau Spitze ein. Drei Klettersteige reichen durch diese Wand. Die Ottenalm Direttissima ist klettertechnisch für Begeher sehr anspruchsvoll und durchgehend anstrengend. Die Walchsee Runde ganz rechts ist ideal für Anfänger geeignet. Von hier beginnt auch die Variante des Bergkameraden Steig, welche den Einstiegsturm und die Brücke auslässt. Der Bergkameraden Steig bietet ansprechende Stellen und wartet mit einigen Überraschungen auf. Die Zweiseil- „Brücke am Gweih“ verlangt etwas Mut bietet aber einen Tiefblick ins Tal bis hinunter zur entfernten Schwemm, dem größten Hochmoor Tirols. Zum Schluss nach schönen Wandpassagen geht’s noch über die „Schluchtenscheißer“ Brücke direkt zum Ausstieg an er Harau Spitze. Der Abstieg folgt durch die wohlriechenden Latschengassen bis zum Harau Sattel. 

Alle Klettersteige sind Nordseitig und nach Regenfällen oft längere Zeit nass. 
 

Weiterlesen

  • Parkplatz (gebührenpflichtig) beim Sportplatz in Walchsee

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...