Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Kaiserlift Tourentipp 4: Stadtberg rauf oder runter

Leicht

Merkliste

2:30 h

1255 m

51 m

6,0 km

Art:

Wandern

Start:

Bergstation Kaiserlift Kufstein

Ziel:

Talstation Kaiserlift Kufstein

Tourenbeschreibung

Dreistündige Wanderung entlang der alten Skiabfahrt

Mit dem Kaiserlift geht’s hoch hinaus zum Brentenjoch. Den traumhaften Blick auf den Wilden Kaiser und die Almregion genießen wir bei der Wanderung entlang des Almweges. Nach zehn Minuten erreichen wir die Kreuzung Stadtberg-Steinberg und wandern links über die Skiabfahrt ins Tal. Wieder auf dem Forstweg erreichen wir das „Riegen-Bründl“ wo wir uns kurz stärken. Beim nächsten Wegweiser rechts in das so genannte „Kanonenrohr“ – ein Schussstück aus vergangenen Skifahrertagen. Entlang des beschilderten Weges erreichen wir unser Zwischenziel – Die Duxeralm und Mittelstation des Kaiserliftes. Nach einer Einkehr geht es den Fahrweg weiter bis zur Abzweigung nach rechts Richtung Hinterduxerhof. Wir wandern ein Stück unterhalb der Lifttrasse bis wir auf die asphaltierte Straße gelangen, der wir rund 800 Meter bis zu einer scharfen Linkskurve folgen, und dort wieder in den Wald abzweigen. Bald erreichen wir die Dickichtkapelle, von der es weiter über den Steig Richtung Tal geht. Beim Hochbehälter Theaterhütte vorbei erreichen wir bald die Talstation. Am Ende der Wanderung erwartet uns der nächste Schmankerltipp – beim Basislager Harmonie bietet sich eine letzte Einkehr an. Der Weg kann natürlich auch umgekehrt gegangen werden – zu Fuß aufs Brentenjoch und mit dem Kaiserlift herunter – ist anstrengender aber knieschonend.

Weiterlesen

  • Waldweg
  • Dem Wetter entsprechende Outdoor-Bekleidung (gutes Schuhwerk, Regenschutz, atmungsaktive Kleidung…)
    Jause (z.B. Obst, Müsliriegel, Vollkornbrote) und Getränke (ausreichend Flüssigkeit einplanen)
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku
    Wanderkarte und Führerliteratur
    Sonnenschutz (Sonnencreme- und Brille, Kappe)
    Biwaksack
  • Anreise ist mit dem Auto bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz des Kaiserlifts möglich.

     
  • Talstation Kaiserlift (gebührenpflichtig)

Verknüpfte Infrastrukturen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...