Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

EUREGIO Marien-Weg-M6

Leicht

Merkliste

4:15 h

700 m

410 m

12,0 km

Art:

Wandern

Start:

Kufstein Marienbrunnen

Ziel:

Kufstein Marienbrunnen

Tourenbeschreibung

Auf dieser 12 Kilometer langen Pilger-Weitwanderung erkundet man die ganze Region des Kufsteinerlandes. Im Vordergrund stehen diverse Marien Denkmäler die zum Verweilen und zur Ruhe kommen einladen. Die Etappenlänge kann je nach Kondition selbst gewählt werden.

Man startet am Marienbrunnen in Kufstein, welcher unter anderem für seine goldene Marien-Säule bekannt ist. Insgesamt erstreckt sich der Rundweg über ungefähr 17 Etappen. Auf diesen Etappen kommt man an einigen bekannten und sehenswerten Wallfahrts-, und Pfarrkirchen vorbei. Die erste Station auf unserer Rundwanderung ist die Burg Thierberg über Kufstein, welche mit seiner Burgkappelle als Wallfahrtsort gilt. Der Weg führt weiter über den Pfrillsee und anschließend bis zum Ortsteil Maistall. Von dort lohnt sich ein kurzer Abstecher über zusätzliche 2,6 Kilometer zum Stimmersee. Auf dem Weg zurück zum Startpunkt kommt man im Stadtteil Kleinholz bei der Wallfahrtskirche Maria Hilf vorbei. Am Ende einer Allee steht diese wunderschöne Kirche. Von dort aus geht es wieder zurück an den Startpunkt, den Marienbrunnen in Kufstein.   
 

Weiterlesen

  • Ausschließlich breite Schotter- und Forstwege, sowie asphaltierte Straßen.
  • Atmungsaktive Outdoor-Bekleidung, die auch dem Wetter der nächsten Tage entspricht, Ausreichend Verpflegung für alle Tage (Verfügbarkeit auf den Hütten prüfen), Erste-Hilfe-Ausrüstung, Handy mit vollem Akku und Handyladegerät, Wanderkarte und Führerliteratur, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme und Kappe), Übernachtungsutensilien, Hüttenschlafsack, etc., Regenschutz, Bargeld
  • Von der Inntalautobahn A12 Aufahrt Kufstein Nord nehmen.
  • Kufstein Zentrum

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...