Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen
Id: 347
Title: Auf's Hintere Sonnwendjoch
Description: Diese aussichtsreiche Rundtour führt von Tirols höchstgelegener Almkäserei über die Wildenkaralm bis zum Gipfel des Hinteren Sonnwendjochs auf beinahe 2000m. Mit Glück blickt man bis zu den Hohen Tauern. Der Rückweg führt über die Bärenbadalm zurück zur Almkäserei Ackernalm.

Von der Almkäserei bzw. dem Berggasthof Ackernalm starten starten wir ostwärts ein Stück der Straße folgend über die wir gekommen sind. Nach ca. 1 km zweigt der Weg links ab. Über einen Forstweg gelangt man nach einem moderaten Anstieg zur Wildenkaralm. Ab dort folgt man dem Wanderweg immer stetig bergauf. An der nächsten Weggabelung nimmt man rechts den Weg hinauf zum Hinteren Sonnwendjoch. Am Gipfel angekommen kann genießt man den wunderschönen Rundumblick, mit Glück bis zu den Hohen Tauern. Weiter geht es ein Stück den gleichen Weg, an der ersten Gabelung jedoch rechts halten. Diesem Weg folgt man in Richtung Bärenbadalm um von dort wieder den Weg hinab zur Ackernalm einschlagen. Dort wartet dann eine ordentliche Jause mit bestem Käse aus der Schaukäserei.
ExternalId: 60179639
ExternalType: hiking
MeterUp: 790
MeterDown: 0
Distance: 10,9
DurationTime:
MetaTitle: Auf's Hintere Sonnwendjoch
MetaDescription: Aussichtsreiche Rundtour von Tirols höchstgelegener Almkäserei zum Hinteren Sonnwendjoch.
MetaKeywords: aufs, hintere, sonnwendjoch, diese, rundtour, tirols, almkäserei, wildenkaralm, gipfel, hinteren, sonnwendjochs, glück, hohen, aussichtsreiche, führt, höchstgelegener

Auf's Hintere Sonnwendjoch

Mittel

Merkliste

5:00 h

1956 m

790 m

10,9 km

Art:

Wandern

Start:

Ackernalm

Ziel:

Ackernalm

Tourenbeschreibung

Aussichtsreiche Rundtour von Tirols höchstgelegener Almkäserei zum Hinteren Sonnwendjoch.

Diese aussichtsreiche Rundtour führt von Tirols höchstgelegener Almkäserei über die Wildenkaralm bis zum Gipfel des Hinteren Sonnwendjochs auf beinahe 2000m. Mit Glück blickt man bis zu den Hohen Tauern. Der Rückweg führt über die Bärenbadalm zurück zur Almkäserei Ackernalm.

Von der Almkäserei bzw. dem Berggasthof Ackernalm starten starten wir ostwärts ein Stück der Straße folgend über die wir gekommen sind. Nach ca. 1 km zweigt der Weg links ab. Über einen Forstweg gelangt man nach einem moderaten Anstieg zur Wildenkaralm. Ab dort folgt man dem Wanderweg immer stetig bergauf. An der nächsten Weggabelung nimmt man rechts den Weg hinauf zum Hinteren Sonnwendjoch. Am Gipfel angekommen kann genießt man den wunderschönen Rundumblick, mit Glück bis zu den Hohen Tauern. Weiter geht es ein Stück den gleichen Weg, an der ersten Gabelung jedoch rechts halten. Diesem Weg folgt man in Richtung Bärenbadalm um von dort wieder den Weg hinab zur Ackernalm einschlagen. Dort wartet dann eine ordentliche Jause mit bestem Käse aus der Schaukäserei.

Weiterlesen

  • Schotter, Almwege, Steige
  • Dem Wetter entsprechende Outdoor-Bekleidung (gutes Schuhwerk, Regenschutz, atmungsaktive Kleidung…)
    Jause (z.B. Obst, Müsliriegel, Vollkornbrote) und Getränke (ausreichend Flüssigkeit einplanen)
    Erste-Hilfe-Ausrüstung
    Handy mit vollem Akku
    Wanderkarte und Führerliteratur
    Sonnenschutz (Sonnencreme- und Brille, Kappe)
    Biwaksack
  • Über die mautpflichtige Straße zur Ackernalm.
  • Ackernalm

Verknüpfte Infrastrukturen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...