Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Gästeehrungen Kufsteinerland

Langjährige Urlaubsfreude

Bei all unseren lieben Stammgästen möchten wir uns gemeinsam mit dem jeweiligen Gastgeber für die langjährige Urlaubstreue im Rahmen unserer Gästeehrungen bedanken. An dieser Stelle würdigen wir unsere Stammgäste, die sich viele Jahre in unserer Ferienregion wohlfühlen.

Hr. Lörner, Fam. Van der Linden & Fam. Meermann

Zu Gast beim Campingplatz Maier Schwoich

Herr Herbert Lörner kommt schon sein 55 Jahren auf den Campingplatz Maier in Schwoich um dort seinen Urlaub zu verbringen. Er fühlt sich hier sehr wohl und es gibt jeder Jahr wieder etwas neues was er noch nicht gesehen hat, so wird es für ihn nie langweilig. Auch für Fam. Meerman und Fam. Van der Linden fühlt es sich mittlerweile schon wie „nach Hause kommen“ an, denn auch sie sind schon 25 und 35 Jahre auf dem Campingplatz Maier. Schwoich ist für sie das perfekte Wanderparadies für sie. Gerade die Walleralm, die Widschwenteralm, die Schwoicherrunde aber auch das wunderschöne Wandergebiet in Kufsteiner möchten sie nichtmehr missen. Alle freuen sich schon auf viele weitere schöne Urlaubstage in dem idyllischen Dörflein Schwoich.

Geehrt wurden folgende Gäste:

  • 55

    Hr. Herbert Lörner

  • 35

    Fam. Van der Linden

  • 25

    Fam. Meerman

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Jahre

Hr. Claude Roland

Zu Gast in der Frühstückspension Wildbichl Niederndorferberg

Herr Claude Roland kommt seit nunmehr 30 Jahren nach Wildbichl auf Urlaub. Das erste Mal war er Teil einer belgischen Radfahrer-Gruppe, die hier Station machte. Claude gefiel es hier so gut, dass er fortan seinen jährlichen Urlaub (oft auch Sommer und Winter) in Wildbichl verbringt. Nachdem er die ersten Jahre alleine gekommen ist, wird er nun auch schon seit 20 Jahren von seiner Frau Dominique begleitet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

30Jahre

Fam. Astheimer & Heberlein

Zu Gast im Rosenhof Thiersee

Unglaubliche 45 Jahre kommen unsere lieben Gäste Marlu und Manfred Astheimer nun schon an den schönen Thiersee und fühlen sich wie zu Hause im beliebten Rosenhof direkt am See. Fast jährlich zeitgleich kommen nun auch schon seit 35 Jahren Renate und Christian Heberlein ebenfalls in das gastliche Haus. Zu diesem Anlass gab es eine kleine Feier bei welcher Gastgeber Markus Miller zu Kuchen und Kaffee einlud und der Tourismusverband Kufsteinerland sich ebenfalls mit kleinen Ehrengeschenken und Urkunden einstellte.

Geehrt wurden folgende Gäste:

  • 45

    Marlu und Manfred Astheimer

  • 35

    Renate und Christian Heberlein

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Jahre

Fam. Schuster, Paul & Salmen

Zu Gast im Hattenhof Schwoich

Seit nun 10 Jahren kommen die Familien Schuster, Paul und Salmen schon auf den Hattenhof in Schwoich und verbringen dort ihren Urlaub. Manchmal sind sie eine größere Gruppe, manchmal aber auch nur zu sechst, wie auch dieses Mal. Sie haben schon viele gemütliche Abende zusammen verbracht, gemeinsam musiziert und sogar Kühe getrieben. Im Namen des Tourismusverbandes Kufsteinerland überreichte Lena Achrainer die Ehrengeschenke und bedankte sich ganz herzlich für die langjährige Treue. Auch die Gastgeberin Christa Rass und ihre Familie bedankten sich bei den Gästen und sie freuen sich weiterhin diese tolle Gruppe noch viele lange Jahre bei ihnen am Hattenhof in der Schwoich begrüßen zu dürfen. Familie Rass lud anschließend zu einem köstlichen Abendessen ein.

Geehrt wurden folgende Gäste:

  • 10

    Albert und Meta Schuster

  • 10

    Wilhelm und Heide Marie Paul

  • 10

    Walter und Karin Salmen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10Jahre

Hr. Dieter Fritz & Fam. Gabi und Werner Ansorge

Zu Gast im Posthotel Erlerwirt Erl

Seit über 40 Jahren kommt alljährlich im Januar ein Bus voller Gäste, begleitet von den charmanten Reiseleitern Gabriele und Manfred, aus Lünen in Nordrhein-Westfalen. Heuer stand eine besondere Ehrung auf der Tagesordnung. Besonders deshalb, da der Busfahrer, Herr Dieter Fritz, zu ehren war. Seit 20 Jahren bringt er unfallfrei die Gäste vom hohen Norden ins Posthotel Erlerwirt und wieder retour. Dafür lieber Dieter ein besonderes Dankeschön! Dann wurde noch das sehr nette Ehepaar Gabi und Werner Ansorge für 10 Jahre Treue geehrt. Die Gäste freuten sich sehr über die Geschenke vom Kufsteinerland und auch alle anderen Gäste waren glücklich und zufrieden und genossen noch die restlichen Tage bei herrlichem Wetter. Im Juni kommen Dieter, Gabriele und Manfred wieder mit Gästen aus Lünen zum Erlerwirt. Da stehen sicher die nächsten Ehrungen an. So viel Treue muss einfach belohnt werden!

Geehrt wurden folgende Gäste:

  • 10

    Hr. Dieter Fritz

  • 20

    Fam. Gabi und Werner Ansorge

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Jahre

Fam. Holzhause und Pick

Zu Gast im Bauernhof Großwolfing Ebbs

Seit 50 Jahren verbringt die Großfamilie Holzhause/Pick ihren Urlaub bei den Fischbachers am Buchberg und seit 40 Jahren sind Tochter Nina und Sohn Maik mit von der Partie. Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten der Hausherrin Annemarie wurde dieses Jubiläum ordentlich gefeiert. Lustige Geschichten wurden erzählt, Fotos ausgetauscht und in Erinnerungen geschwelgt, gehören doch die Gäste mittlerweile zur erweiterten Gastgeberfamilie. War Not am Mann halfen sie auch bei der Feldarbeit fleißig mit und wurden mit einer kräftigen Jause belohnt. Vor allem die Kinder Nina und Maik verbrachten aufregende Ferien am Bauernhof, von denen sie noch heute schwärmen. Ein Erlebnis ist Vater Wilfried aber in besonderer Erinnerung: Nach einem langen Fußmarsch vom Buchberg über St. Nikolaus kam die Familie schon etwas müde im Dorf an und sah die Pfarrkirche, die sie natürlich besichtigen wollten. Schon beim Betreten waren die Gäste überwältigt vom imposanten und farbenprächtigen Innenraum, was sie wegen der Schlichtheit der Fassade nicht vermutet hätten. Noch heute bekommt Wilfried Gänsehaut, wenn er an die Kirche denkt. Ob ihrer barocken Schönheit wird die Kirche zu Recht auch als Unterinntaler Dom bezeichnet. So besucht die Familie auch jedes Jahr die Mitternachtsmette, die auch heuer mit dem stimmgewaltigen Chor wieder ein unvergessliches Erlebnis war. Georg Hörhager, Obmann vom TVB Kufsteinerland, übergab anschließend auch noch die vielen schönen Geschenke, regionale Spezialitäten und Riedel Gläser, worüber sich die Gäste natürlich sehr freuten. So freuen wir uns alle auf ein gesundes Wiedersehen und auf die nächste Ehrung in 5 Jahren.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

50Jahre

Fam. Marschalkowski, Jansen, Kruczek, Buschhorn und Pöllen

Zu Gast im Bauernhof Großwolfing Ebbs

Familie Annemarie und Sepp Fischbacher luden zur „35 Jahr Feier“ beim Ledererwirt. Sechs verwandte Familien treffen sich alljährlich zu Weihnachten bei den Fischbachers am Buchberg und verbringen dort gemeinsam ihren Urlaub. Von den Enkeln bis zu den Großeltern alle sind sie vertreten. Nicht zu vergessen die angeheirateten Schwiegerkinder, die sich prächtig in die Großfamilie einfügen. Sogar Heiratsanträge wurden gemacht und mittlerweile sind auch ihre Kinder mit von der Partie. Viele Stunden dauert die Fahrt von Düsseldorf auf den Buchberg. Damit sich diese auch lohnt, bleiben manche Gäste 14 Tage und länger. Nach all den Jahren ist der Buchberg für die Gäste wie ihr zweites zu Hause. Die Gäste haben sich auch über die Geschenke vom Kufsteinerland, regionale Delikatessen, sehr gefreut und so wurde noch lange beim Ledererwirt gefeiert. Alle waren sich einig: in fünf Jahren wird wieder gefeiert: dann das 40-jährige Jubiläum.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

35Jahre

Fam. Schulz und Meyer

Zu Gast im Bauernhof Großwolfing Ebbs

Die Familien Schulz und Meyer kommen nun bereits seit 25 Jahren zur Familie Fischbacher nach Ebbs. Sie haben am Bauernhof Großwolfing am Buchberg sozusagen ihre zweite Heimat gefunden. Jedes Mal wenn die Gäste nach der langen Fahrt von Norddeutschland am Buchberg ankommen, steigen sie mit den Worten „Wie schön, wir sind wieder Zuhause!“ aus dem Auto. Und so helfen sie auch gerne am Bauernhof mit. Beim Almabtrieb sind die Familien stets treue Begleiter. „Die Berge faszinieren uns immer wieder aufs Neue und wir freuen uns, dass wir hier am Hof bereits von der vierten Generation mit Herzlichkeit aufgenommen werden!“, so Frau Schulz! Völlig angetan waren die Gäste in diesem Jahr von der Kufsteinerland Card – „Jedes Jahr werden wir überrascht, sei es mit einer neuen wunderschönen Wohnungseinrichtung oder mit den tollen All-inclusive-Leistungen!“ Und so freuen sich Annemarie und Sepp Fischbacher, die Familien Schulz und Meyer noch viele lange Jahre bei ihnen als Gäste begrüßen zu dürfen!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

25Jahre

Fam. Erika und Fridl Kreienbühl

Zu Gast im Hotel Sattlerwirt Ebbs

Unsere Mitarbeiterin Rosie lernte Fridl und Erika Kreienbühl anlässlich der Gästeehrung des befreundeten Ehepaares Dieter und Dolly Arndt kennen. Bei dieser Gelegenheit fragte sie damals die zu ehrenden Gäste, warum sie schon so lange zum Sattlerwirt kommen. Fridl und Erika haben sich die Frage von unserer Rosie offensichtlich gemerkt und ihr heuer während der eigenen 40-jährigen Ehrung nachfolgende Zeilen überreicht. Dieser Bericht ist so berührend und von Herzen geschrieben, dass wir die Zeilen unbedingt veröffentlichen möchten:

Warum 40 Jahre Urlaub beim Sattlerwirt in Ebbs?

Die Liebe zum Sattlerwirt begann eigentlich schon im Sommer 1964 als ich mit meinen Eltern beim hier einkehrte. Damals 14 jährig war ich so begeistert von diesem schönen Gasthaus mit so vielen Blumen und Wandmalereien und die schönen Dirndl der Kellnerinnen. Das Essen schmeckte mir damals schon sehr gut. Dieses schöne Haus ging mir nie mehr aus dem Kopf.

Dann 11 Jahre später machte ich mit meinem Freund Urlaub. Den Namen und die Ortschaft wusste ich nicht mehr, aber dass es in der Nähe von Kufstein ist, war mir geblieben.

Wir haben es dann ganz schnell gefunden, auch weil es so ein schönes, spezielles Gebäude ist. Wir wollten dann 3-4 Tage bleiben, aber es war alles ausgebucht. Midi hat dann sicher eine gute Stunde herum telefoniert, und wurde fündig. Wir konnten bei Mathilde, einer Bäuerin ganz in der Nähe schlafen und frühstücken. Tagsüber sind wir gewandert, abends haben wir beim Sattlerwirt gegessen und getrunken und fröhliche, lustige Stunden erlebt. Es war wunderschön und das Essen war einfach gut, viel und damals noch recht deftig. Ein Jahr später haben Erika und ich geheiratet und bald waren wir zu dritt. Michaela wurde uns geschenkt.

Dann im Jahre 1980 war es endlich so weit und wir konnten uns dann auch wieder Ferien leisten. Mein Wunsch war natürlich, den Urlaub beim Sattlerwirt in Ebbs in dieser herrlichen Natur zu geniessen. Diese 2 Wochen vergingen viel zu schnell. Michaela war meistens bei Birgit und Beate beim Spielen an zutreffen. 3,4 mal nahm die damalige Bedienung Hilde, Michaela mit zum baden. Sie wurde so richtig verwöhnt und der Abschied fiel auch ihr schwer. Wir fühlten uns so richtig wohl und daheim!

Im nächsten Jahr war für uns klar, wir fahren wieder zum Sattlerwirt nach Ebbs. So vergingen die Jahre, wir durften immer neue Freundschaften schließen, die bis Heute anhalten. Auch viele schöne Stunden bei Musik und Tanz mit Pepi und anderen Musikanten durften wir genießen, sowie viele schöne Ehrungen, die wir nie vergessen werden. Da das Wetter auch meistens gut war, konnten wir in all den Jahren unzählige, wunderschöne Wanderungen in dieser herrlichen Natur geniessen. Viele gute Wandertipps haben wir auch von Midi bekommen, Danke!Wir haben in diesen vierzig Jahren so viele, glückliche Stunden mit vielen tollen Menschen erleben dürfen und dafür sind wir von Herzen dankbar.

Wir bedanken uns von Herzen bei Midi, Birgit, Beate und Harald und bei all den netten Kellnerinnen und Kellner, die uns in all den Jahren toll begleitet haben. Schade, dass Josef das nicht mehr erleben darf.

Erika und ich hoffen, dass wir noch viele Jahre zum Sattlerwirt kommen können, die wunderbare, intakte Natur, das gute Essen und Trinken mit lieben, fröhlichen Menschen geniessen können! Lieben DANK an Alle! Fridl und Erika

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

40Jahre

Fam. Margit und Bernd Mayer

Zu Gast im Sonnenhof Niederndorf

Die Sonnenhof-Chefin Annemarie lud zu der 20-jährigen Ehrung von Bernd und Margit Mayer ein. Bei einem leckeren Abendessen wurden die beiden Stammgäste geehrt, die sich über die Geschenke des Kufsteinerlandes sehr freuten. Margit und Bernd kommen oft mehrmals im Jahr zu Annemarie und bringen auch viele ihrer Freunde mit, sodass mittlerweile Niederndorf im Heimatort Kreuztal schon sehr bekannt ist. Es wurde auch viel über die „guten alten Zeiten“ geredet, denn nach so vielen Aufenthalten in Niederndorf kennen die beiden ja auch mittlerweile viele Einheimische und so manches Fleckerl besser als wir selber. Und so freuen wir uns auch weiterhin auf viele Urlauber aus Kreuztal.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

20Jahre

Fr. Christa Kensche

Zu Gast im Haus Marianne Bad Häring

Seit 10 Jahren kommt Frau Christa Kensche schon nach Bad Häring in das Haus Marianne. Sie fühlt sich hier sehr wohl, genießt die Ruhe und die idyllische Umgebung. Über die Ehrengeschenke des Tourismusverbandes Kufsteinerland, überreicht von ihrer Gastgeberin Marianne Thaler, hat sie sich sehr gefreut. Zum ersten Mal brachte Christa Kensche auch ihre Freunde mit, die waren sehr begeistert vom Haus Marianne und werden bestimmt wieder kommen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10Jahre

Fam. Axt

Zu Gast im Haus Embacher Langkampfen

Die Thüringer Familie Claudia und Jörg Axt mit deren Tochter Antonia verbringen nun schon 15 Jahre ihren Urlaub bei Frau Embacher Gertraud in Langkampfen. Dort fühlen sie sich wohl und genießen die Ruhe und schöne Aussicht des Hauses. Sie übernehmen sozusagen eine Familientradition, denn ihre Eltern zieht es jahrelang schon ins schöne Langkampfen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

15Jahre

Fam. Willems

Zu Gast im Haus Pfisterer Schwoich

Familie Willems verbringt bereits seit 40 Jahren Ihren Urlaub bei Familie Pfisterer in Schwoich. Marianne Steinbacher vom Tourismusverband Kufsteinerland bedankte sich für die Treue und überreichte Ihnen die Urkunde und die Geschenke, worüber sie sich sehr freuten. Auch die Gastgeber, Familie Pfisterer, schlossen sich den Glückwünschen an. Das Ehepaar fühlt sich in Schwoich sehr wohl und sie hoffen noch viele Urlaube in Schwoich verbringen zu können.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

40Jahre

Fam. Vogels & Fam. Verhoeven

Zu Gast im Haus Ritzer Schwoich

Familie Fien und Jan Vogels sowie Familie Diny und Cornelus Verhoeven aus den Niederlanden, verbringen bereits seit 30 Jahren ihren Urlaub in Schwoich. Frau Marianne Steinbacher vom Tourismusverband Kufsteinerland überreichte ihnen die Urkunden und die Geschenke und bedankte sich ganz herzlich für die langjährige Treue. Die beiden Ehepaare wollen auch weiterhin ihren Urlaub in Schwoich verbringen, sie genießen dort die Ruhe und die Natur. Die Gastgeberin Frau Margit Ritzer verwöhnte sie mit "Ausgezogenen Nudeln".

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

30Jahre

Reinhard und Frank Danner

Zu Gast im Gasthof Blaue Quelle Erl

So sehen glückliche Menschen aus… Mit großer Freude haben Reinhard und Frank die Geschenke von Maria für 30 Jahre treue Gäste der Blauen Quelle in Erl entgegengenommen. Schwer ist den beiden der Abschied aber trotzdem gefallen, werden sie doch von der Gastgeberin Gaby Struth und ihrem Mann kulinarisch immer so sehr verwöhnt. Warum sie so lange ins hübsche Erl kommen? Es ist die Mischung von Kultur und Natur und nicht zuletzt der lieben, netten Menschen wegen! Das war auch der Grund, warum sie gerade in Erl in der Blauen Quelle den Bund fürs Leben geschlossen haben. Na wenn das kein Grund zum Feiern ist? Sie kommen wieder und so freuen wir uns heute schon auf ihren nächsten Besuch in der schönen, feinen Blauen Quelle!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

30Jahre

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...