Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Pfrillsee - Kufstein

Grünes Paradies

Der Pfrillsee - zauberhafte Waldromantik
Das Schattenspiel der Bäume wirft sanfte Muster, verziert das glitzernde Nass. Die Grenze zwischen Wald und See verschwindet. Beschützend scheinen sich die Kuppen ringsum anzuschmiegen. Grün in allen Schattierungen. Ein glitzerndes Idyll umgeben von den dichten Tiroler Wäldern. Als kleinster der vier Thierbergseen beeindruckt der Pfrillsee durch die harmonische Verbindung von Wald und Wasser, bietet einen eindrucksvollen Ausblick auf die Festungsstadt.

Idyllisches Baden
Klein aber fein, das trifft auf den romantischen Waldsee wohl am besten zu. Der Pfrillsee ist bekannt für seine paradiesische Ruhe und äußerst gute Wasserqualität. Ein idyllisches Badevergnügen inmitten des Kufsteinerlandes mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern. Der Pfrillsee ist dabei öffentlich zugänglich und steht zur kostenlosen Benutzung zur Verfügung.

Aussichtsreich
100 Meter über Kufstein gelegen, öffnet sich der dichte Wald an der Südseite des Pfrillsees, gibt den Blick frei auf die Festungsstadt. Umgeben von der Stille der Tiroler Wälder fasziniert das städtisch-historische Flair von Kufstein einmal mehr. Besonders beliebt ist der Waldsee bei Wanderern, wobei er auch Teil der 4-Seen-Wanderung des Kufsteinerlandes ist. Vom rechten Ufer des Hechtsees ausgehend führt der idyllische Wanderweg am Egelsee vorbei zum Längs- und Pfrillsee.

Über diese Touren erreichen Sie uns

 

4 Seen Wanderung

4 Seen Wanderung

Ausgiebige Wandertour um die schönsten Seen im Kufsteinerland

  • Art: Wandern
  • Start: Hechtsee
  • Ziel: Hechtsee
  • Leicht
  • 3:00 h
  • 388 m
  • 8,0 km

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...