Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Weihnachtszauber auf der Festung

Der Weihnachtszauber auf der historischen Festung Kufstein in Tirol. Hier können Sie in den geschichtsträchtigen Kasemattengängen der Josefsburg und in der Festungsarena viel Handgemachtes an den Verkaufsständen bewundern. Rund 40 heimische Aussteller und Händler warten auf Sie. Kinder dürfen in der Weihnachtswerkstube und der Weihnachtsbackstube mit anpacken und Süßes naschen.

Märchenhafter Adventmarkt in Tirol beim Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein
Das alte Gemäuer wirkt durch das Licht der tausenden Lämpchen geradezu märchenhaft. Die Tiroler Bergwelt ringsum beginnt sich in die Dämmerung hinein schwarz zu färben und scheint sich wie ein Ring schützend um die Festung zu legen. Von den kleinen Ständen rings um den Platz strömen köstliche Düfte. Zimt und Glühwein. Ein, zwei Schritte, durch den schmalen Bogen, hinein in die runden, heimeligen Gänge. Die Lichter werfen tanzende Schatten an die Steinwände. Weihnachtliche Klänge. Der Gang öffnet sich. Adventsstände, weihnachtliche Präsente und traditionelles Handwerk – der Weihnachtszauber auf der Kufsteiner Festung.

Weihnachten wie es früher war
Der Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein entführt in die beschauliche Adventszeit von einst. Ruhe. Besinnlichkeit. Ursprünglichkeit. Tiroler Traditionen. Handwerkskunst. Brauchtum der acht malerischen Dörfer und der naturnahen Festungsstadt. Das historische Ambiente des Wahrzeichens von Kufstein bildet den stimmungsvollen und gleichsam besinnlichen Rahmen für eine zauberhafte Weihnachtswelt. Tiroler Köstlichkeiten und Schmankerl aus der Region. Glühwein und Punsch. Vor allem der Gang durch die Kasematten lässt eintauchen in das Leben von einst, entführt in eine andere Welt voll besinnlicher Momente. Für die kleinen Gäste gibt es neben der Weihnachtswerk- und Backstube in diesem Jahr das Engelspostamt.

An den vier Wochenenden vor Weihnachten präsentiert sich den Besuchern der Weihnachtsmarkt jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr in den Steinkasematten der Josefsburg und im Freiareal der Festungsarena eine eigene, liebevoll dekoriert und gestaltete Weihnachtswelt mit kulinarischen Köstlichkeiten, heimischem Kunsthandwerk und ausgesuchten Geschenkideen aus der Region. Für die kleinen Gäste gibt es als Kinderprogramm die Weihnachtswerkstube und Keksbackstube. Ob groß oder klein, das Engerlpostamt nimmt die Wünsche aller Besucher entgegen.

Öffnungszeiten jeweils: 11:00 - 19:00 Uhr

Merkliste

Weihnachtszauber auf der Festung - Kufstein

Der Weihnachtszauber auf der historischen Festung Kufstein in Tirol. Hier können Sie in den geschichtsträchtigen Kasemattengängen der Josefsburg und in der Festungsarena viel Handgemachtes an den Verkaufsständen bewundern. Rund 40 heimische Aussteller und Händler warten auf Sie. Kinder dürfen in der Weihnachtswerkstube und der Weihnachtsbackstube mit anpacken und Süßes naschen.

Märchenhafter Adventmarkt in Tirol beim Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein
Das alte Gemäuer wirkt durch das Licht der tausenden Lämpchen geradezu märchenhaft. Die Tiroler Bergwelt ringsum beginnt sich in die Dämmerung hinein schwarz zu färben und scheint sich wie ein Ring schützend um die Festung zu legen. Von den kleinen Ständen rings um den Platz strömen köstliche Düfte. Zimt und Glühwein. Ein, zwei Schritte, durch den schmalen Bogen, hinein in die runden, heimeligen Gänge. Die Lichter werfen tanzende Schatten an die Steinwände. Weihnachtliche Klänge. Der Gang öffnet sich. Adventsstände, weihnachtliche Präsente und traditionelles Handwerk – der Weihnachtszauber auf der Kufsteiner Festung.

Weihnachten wie es früher war
Der Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein entführt in die beschauliche Adventszeit von einst. Ruhe. Besinnlichkeit. Ursprünglichkeit. Tiroler Traditionen. Handwerkskunst. Brauchtum der acht malerischen Dörfer und der naturnahen Festungsstadt. Das historische Ambiente des Wahrzeichens von Kufstein bildet den stimmungsvollen und gleichsam besinnlichen Rahmen für eine zauberhafte Weihnachtswelt. Tiroler Köstlichkeiten und Schmankerl aus der Region. Glühwein und Punsch. Vor allem der Gang durch die Kasematten lässt eintauchen in das Leben von einst, entführt in eine andere Welt voll besinnlicher Momente. Für die kleinen Gäste gibt es neben der Weihnachtswerk- und Backstube in diesem Jahr das Engelspostamt.

An den vier Wochenenden vor Weihnachten präsentiert sich den Besuchern der Weihnachtsmarkt jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr in den Steinkasematten der Josefsburg und im Freiareal der Festungsarena eine eigene, liebevoll dekoriert und gestaltete Weihnachtswelt mit kulinarischen Köstlichkeiten, heimischem Kunsthandwerk und ausgesuchten Geschenkideen aus der Region. Für die kleinen Gäste gibt es als Kinderprogramm die Weihnachtswerkstube und Keksbackstube. Ob groß oder klein, das Engerlpostamt nimmt die Wünsche aller Besucher entgegen.

Öffnungszeiten jeweils: 11:00 - 19:00 Uhr

Gaumenfreuden, Naturschätze und Parkplätze:

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...