Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Die Erdgeschichte des Kaisergebirges

Wandern und lernen in einem Atemzug, das ist möglich im Naturschutzgebiet Kaisergebirge hoch über Kufstein. Die spannenden Themenführungen sind ein großartiges, kostenloses Angebot für alle NaturliebhaberInnen. Egal, ob Sie im Kufsteinerland zu Gast sind oder hier wohnen: Unsere Guides, allesamt SpezialistInnen auf ihrem Gebiet, führen Sie vertrauensvoll in die Welt „Naturerlebnis Kaisergebirge“ ein.

Themenführung: Die Erdgeschichte des Kaisergebirges

Wir wandern mit einem Geologen und begeben uns auf eine spannende erdgeschichtliche Reise zu den Anfängen der Erde, der Alpen und des Zahmen und Wilden Kaisers.

An neun Stationen werden die Vorgänge, die zur Entstehung des Kaisergebirges geführt haben, vorgestellt. Man erfährt Wissenswertes vom „Unterbau“ dieses Gebirges und von stetig laufenden Prozessen, die das „Gesicht der Erde“ noch immer verändern, von vergangenen Kontinenten und Gebirgen, von Meeren, die sich öffneten und wieder schlossen. Zurück blieb eine Haut mit Narben und Falten, unsere Erdoberfläche.

Das Kaisergebirge als Zeitzeuge, weiß von all Diesem Geschichten zu erzählen! Lernen wir seine Sprache!

Guide: Paul Koller
Sprachen: Deutsch, Englisch
Treffpunkt: Talstation Kaiserlift bei Treffpunkttafel
Zeit: 09.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden (ohne Liftfahrt)
Startpunkt: Brentenjoch
Route: Brentenjoch – Panoramaweg – Weinbergerhaus - Bergstation
Endpunkt: Bergstation Kaiserlift
Schwierigkeit: leicht bis mittel

Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass zu allen Führungen eine Anmeldung bis zwei Tage vor der Wanderung im TVB-Infobüro erforderlich ist: +43 5372 62207 oder info@kufstein.com

Merkliste

Die Erdgeschichte des Kaisergebirges - Kufstein

Wandern und lernen in einem Atemzug, das ist möglich im Naturschutzgebiet Kaisergebirge hoch über Kufstein. Die spannenden Themenführungen sind ein großartiges, kostenloses Angebot für alle NaturliebhaberInnen. Egal, ob Sie im Kufsteinerland zu Gast sind oder hier wohnen: Unsere Guides, allesamt SpezialistInnen auf ihrem Gebiet, führen Sie vertrauensvoll in die Welt „Naturerlebnis Kaisergebirge“ ein.

Themenführung: Die Erdgeschichte des Kaisergebirges

Wir wandern mit einem Geologen und begeben uns auf eine spannende erdgeschichtliche Reise zu den Anfängen der Erde, der Alpen und des Zahmen und Wilden Kaisers.

An neun Stationen werden die Vorgänge, die zur Entstehung des Kaisergebirges geführt haben, vorgestellt. Man erfährt Wissenswertes vom „Unterbau“ dieses Gebirges und von stetig laufenden Prozessen, die das „Gesicht der Erde“ noch immer verändern, von vergangenen Kontinenten und Gebirgen, von Meeren, die sich öffneten und wieder schlossen. Zurück blieb eine Haut mit Narben und Falten, unsere Erdoberfläche.

Das Kaisergebirge als Zeitzeuge, weiß von all Diesem Geschichten zu erzählen! Lernen wir seine Sprache!

Guide: Paul Koller
Sprachen: Deutsch, Englisch
Treffpunkt: Talstation Kaiserlift bei Treffpunkttafel
Zeit: 09.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden (ohne Liftfahrt)
Startpunkt: Brentenjoch
Route: Brentenjoch – Panoramaweg – Weinbergerhaus - Bergstation
Endpunkt: Bergstation Kaiserlift
Schwierigkeit: leicht bis mittel

Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass zu allen Führungen eine Anmeldung bis zwei Tage vor der Wanderung im TVB-Infobüro erforderlich ist: +43 5372 62207 oder info@kufstein.com

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...