Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Bezirkserntedankumzug

LONDLEM hoaßt ZOMMHEM – so lautet das Motto für den diesjährigen Bezirkserntedankumzug der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kufstein, welcher am 23. Oktober 2022 wieder in die Bezirkshauptstadt Kufstein zurückkehrt. Der Festtag startet um 09:00 Uhr mit einem Landesüblichen Empfang bei der Volksschule Stadt, den die Schützenkompanie Thierberg gemeinsam mit der Stadtmusikkapelle Kufstein durchführt. Anschließend findet am Vorplatz der Volksschule Stadt um 09:30 Uhr eine feierliche Feldmesse statt. Musikalisch umrahmt wird das ganze wiederum von der Stadtmusikkapelle Kufstein. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Bezirksführung der JB/LJ Bezirk Kufstein wird der Umzug um ca. 11:00 Uhr starten. Der Festzug wird von 3 Moderatoren, die am Oberen Stadtplatz, beim Kreisverkehr Inntalcenter und beim Kino positioniert sind, begleitet. Die Sprecher werden dabei so manch interessante und wissenswerte Details und Anekdoten erklären. Gemeinsam mit 31 Ortsgruppen, 7 Musikkapellen, den Fahnenabordnungen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend und einigen weiteren Gruppierungen wird ein atemberaubender Festumzug, in der wunderbaren Kulisse der Bezirkshauptstadt, durchgeführt. Die etwa 1,9 Kilometer lange Umzugsstrecke beginnt in der Salurner Straße und führt durch den Oberen Stadtplatz bis hinaus zum Kaufpark Kufstein. Die Ortsgruppen, jeweils von ihren Gebietsobleuten angeführt, werden voller Stolz ihre einzigartigen und wunderbar gestalteten Festwägen zu verschiedensten Themen in den Bereichen Landwirtschaft, Tradition oder Tourismus vorführen. Anschließend findet ein zünftiges Frühshoppen mit JUHE aus Tirol in der Hödnerhof Arena in Ebbs statt, bei dem natürlich stark auf regionale Schmankerln und Produkte aus der Region gesetzt wird. Die Jungbauernschaft/Landjugend blickt schon jetzt auf einen unvergesslichen Festtag hinaus und freut sich, viele Teilnehmer aus Nah und Fern begrüßen zu dürfen!

Merkliste

Bezirkserntedankumzug - Kufstein

LONDLEM hoaßt ZOMMHEM – so lautet das Motto für den diesjährigen Bezirkserntedankumzug der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kufstein, welcher am 23. Oktober 2022 wieder in die Bezirkshauptstadt Kufstein zurückkehrt. Der Festtag startet um 09:00 Uhr mit einem Landesüblichen Empfang bei der Volksschule Stadt, den die Schützenkompanie Thierberg gemeinsam mit der Stadtmusikkapelle Kufstein durchführt. Anschließend findet am Vorplatz der Volksschule Stadt um 09:30 Uhr eine feierliche Feldmesse statt. Musikalisch umrahmt wird das ganze wiederum von der Stadtmusikkapelle Kufstein. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Bezirksführung der JB/LJ Bezirk Kufstein wird der Umzug um ca. 11:00 Uhr starten. Der Festzug wird von 3 Moderatoren, die am Oberen Stadtplatz, beim Kreisverkehr Inntalcenter und beim Kino positioniert sind, begleitet. Die Sprecher werden dabei so manch interessante und wissenswerte Details und Anekdoten erklären. Gemeinsam mit 31 Ortsgruppen, 7 Musikkapellen, den Fahnenabordnungen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend und einigen weiteren Gruppierungen wird ein atemberaubender Festumzug, in der wunderbaren Kulisse der Bezirkshauptstadt, durchgeführt. Die etwa 1,9 Kilometer lange Umzugsstrecke beginnt in der Salurner Straße und führt durch den Oberen Stadtplatz bis hinaus zum Kaufpark Kufstein. Die Ortsgruppen, jeweils von ihren Gebietsobleuten angeführt, werden voller Stolz ihre einzigartigen und wunderbar gestalteten Festwägen zu verschiedensten Themen in den Bereichen Landwirtschaft, Tradition oder Tourismus vorführen. Anschließend findet ein zünftiges Frühshoppen mit JUHE aus Tirol in der Hödnerhof Arena in Ebbs statt, bei dem natürlich stark auf regionale Schmankerln und Produkte aus der Region gesetzt wird. Die Jungbauernschaft/Landjugend blickt schon jetzt auf einen unvergesslichen Festtag hinaus und freut sich, viele Teilnehmer aus Nah und Fern begrüßen zu dürfen!

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...