Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Tiroler Festspiele Erl - Int. Meistersinger Akademie

JUNGE STARS SINGEN GROSSE OPER

Vor zehn Jahren gründete Edith Wiens die Internationale Meistersinger Akademie (IMA). Ihre Vision war es, eine deutsche Ausbildungsstätte für den „letzten Schliff“ der Gesangskarriere und ein Netzwerk in den Beruf hinein zu schaffen. Der Erfolg gibt ihr recht: Die Absolventinnen und Absolventen der IMA singen inzwischen an den großen Häusern der Welt. Auch die Solistinnen und Solisten des hiesigen Opernkonzerts sind auf den renommiertesten Opernbühnen zu erleben: Die nicaraguanisch-amerikanische Sopranistin Gabriella Reyes etwa gab in der Saison 2018/2019 ihr Debüt an der Metropolitan Opera in New York, auf das weitere Engagements an dem Haus folgten. Samantha Hankey ist seit Beginn dieser Saison als Mezzosopranistin Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper in München. Dort wird auch Hubert Zapiór zu hören sein – den polnischen Bariton lernte Edith Wiens an der renommierten Juilliard School in New York kennen. Auch der US-Amerikaner James Ley studierte an der Juilliard School. Schon im letzten Jahr war der Tenor bei den Salzburger Festspielen zu erleben.

Orchester der Tiroler Festspiele Erl
Dirigent Beomseok Yi
Sopran Gabriella Reyes
Mezzosopran Samantha Hankey
Tenor James Ley
Bariton Hubert Zapiór

Merkliste

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

Tiroler Festspiele Erl - Int. Meistersinger Akademie - Erl

JUNGE STARS SINGEN GROSSE OPER

Vor zehn Jahren gründete Edith Wiens die Internationale Meistersinger Akademie (IMA). Ihre Vision war es, eine deutsche Ausbildungsstätte für den „letzten Schliff“ der Gesangskarriere und ein Netzwerk in den Beruf hinein zu schaffen. Der Erfolg gibt ihr recht: Die Absolventinnen und Absolventen der IMA singen inzwischen an den großen Häusern der Welt. Auch die Solistinnen und Solisten des hiesigen Opernkonzerts sind auf den renommiertesten Opernbühnen zu erleben: Die nicaraguanisch-amerikanische Sopranistin Gabriella Reyes etwa gab in der Saison 2018/2019 ihr Debüt an der Metropolitan Opera in New York, auf das weitere Engagements an dem Haus folgten. Samantha Hankey ist seit Beginn dieser Saison als Mezzosopranistin Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper in München. Dort wird auch Hubert Zapiór zu hören sein – den polnischen Bariton lernte Edith Wiens an der renommierten Juilliard School in New York kennen. Auch der US-Amerikaner James Ley studierte an der Juilliard School. Schon im letzten Jahr war der Tenor bei den Salzburger Festspielen zu erleben.

Orchester der Tiroler Festspiele Erl
Dirigent Beomseok Yi
Sopran Gabriella Reyes
Mezzosopran Samantha Hankey
Tenor James Ley
Bariton Hubert Zapiór

Verknüpfte Vermieter

Verknüpfte Vermieter

Verknüpfte Vermieter

Verknüpfte Infrastrukturen

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste
GuestcardErmäßigung und Vorteil
mit der KufsteinerlandCard:
10% Ermäßigung auf Tickets und 1 Glas SektAlle Vorteile auf einen Blick mit der KufsteinerlandCard

Bitte warten

Informationen werden geladen...