Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Kraftplatz in Tirol: Mayrhoferkreuz Thiersee - Höhen & Tiefen des Lebens. Wert des Lebens. Dankbarkeit.

  • mayrhoferkreuz_thiersee_5
  • mayrhoferkreuz_thiersee_6
  • mayrhoferkreuz_thiersee_1
  • mayrhoferkreuz_thiersee_2
  • mayrhoferkreuz_thiersee_3
  • mayrhoferkreuz_thiersee_7
  • mayrhoferkreuz_thiersee_8
  • mayrhoferkreuz_thiersee_4
  • mayrhoferkreuz_thiersee_10
  • mayrhoferkreuz_thiersee_9

Es thront am Sonnenhügel in Hinterthiersee unweit des Hotels FrohNatur und ist bereits von weitem ersichtlich: Das Mayrhoferkreuz. Ein Ort, an dem man sich einerseits dem Himmel sehr nah, andererseits der Natur extrem verbunden fühlt.

Dem Himmel nahe

Vom Parkplatz bei der Kirche bzw. dem Musikpavillon in Hinterthiersee erreicht man das Mayrhoferkreuz mit einem gemütlichen zehnminütigen Spaziergang. Angekommen am fünf Meter hohen Kreuz, fühlt man sofort die Energie der Freiheit, die an diesem besondern Ort freigesetzt wird. Denn dank der exponierten Lage am freistehenden Hügel, fühlt man sich dem Himmel sehr nahe – ein befreiendes wie wohltuendes Gefühl.

Kraftplatz virtuell erleben

In exponierter Lage über Hinterthiersee spürt man beim Mayerhoferkreuz wahrhaftig die Leichtigkeit des Seins. Der Himmel ist scheinbar zum Greifen nah, und doch ist es gleichzeitig ein Ort der Besinnlichkeit und Dankbarkeit.

Zur Virtual Reality

Beeindruckende Ausblicke

Beschützt vom Wald im Hintergrund liegt den Besuchern am Mayrhoferkreuz das ganze Dorf zu Füßen. Der Blick schweift vom Wilden Kaiser über den Pendling zum Veitsberg. Bei Energie spendenden Qigong-, Meditations- und Yoga Einheiten spürt man die starke Ausprägung der Verbindung Himmel-Erde-Mensch und genießt die Freiheit inmitten der idyllischen Naturkulisse.

Vor allem am Abend ist ein Besuch am Mayrhoferkreuz empfehlenswert, denn das wunderbare Naturschauspiel beim Alpenglühen, welches den Wilden Kaiser in ein rötlich schimmerndes Licht taucht, bleibt lange in Erinnerung.

Lohnenswerter Besuch im Winter

Im Winter führt eine sanft ansteigende Langlaufloipe direkt zum Kreuz und an sonnigen Tagen bietet sich eine Schneeschuhwanderung an. Ein ganz spezielles Flair erlebt man bei nächtlichen Schneeschuhwanderungen: Die schneebedeckten Häuser des Dorfes präsentieren sich wie in einem alten Heimatfilm, die unnachahmliche Stille stellt eine Qualität des Moments dar, die in der hektischen Welt nicht mehr allzu oft genossen werden kann.

Das im Winter bei Nacht beleuchtete Kreuz, errichtet in Erinnerung an einen 1954 bei Holzarbeiten verunglückten Sohn des Mayrhofer-Bauerns in Hinterthiersee, ist ein Ort, an dem die Welt noch in Ordnung scheint. Die angenehme Stille, die beeindruckenden Ausblicke und die exponierte aber sichere Lage machen es zu einem Kraftplatz der besonderen Art.

Übung

Das Mayrhofer Kreuz am Sonnseithügel ist ein weithin sichtbares Ziel. Es lädt uns oben angekommen ein, die Kraft der Erde unter - und die Energie des weiten Himmels über uns zusammen zu bringen:Mehr


  • Genießen Sie den sanften Anstieg und den weiten Panoramablick vor sich.
  • Oben angekommen finden Sie eine gute Stehposition mit dem Rücken zum Kreuz.
  • Zur Verbindung mit Erde und Luft und dem natürlichen Auf und Ab des Lebens schwingen Sie Ihre Arme seitlich empor - und wieder hinab – im eigenen Stil und Tempo.


Zur Verstärkung können Sie beim Emporschwingen die Erdenergie durch Ihren Körper nach oben, in das Licht – und umgekehrt bei der Abwärtsbewegung das Licht durch den Körper hinab in die Erde visualisieren.

Denkimpulse

  • Ich weiß mich zu stärken – weiß ich es, tue ich es?
  • Wie möchte ich gerne leben – oder ist alles schon „perfekt“?
  • Was ist das „Größte“ in meinem Leben?

Teile das mit
deinen Freunden

Was ist Natur Resonanz?

Natur Resonanz ist die Verbindung von der Natur zum Menschen und umgekehrt. Über das systematische Wahrnehmen der Vielfalt und Symbolik der Natur im Kufsteinerland Kraft Triangel und seiner reichen Landschaftsmythologie erleben wir uns selbst und vieles andere aus neuen Perspektiven. Natur Resonanz funktioniert an ausgewählten Landschaftspunkten über thematische Impulsfragen im Stehen oder Bewegen, im Wahrnehmen, Vergleichen, Erkennen. Es ist ein bewusst kombiniertes Zusammenspiel aus Naturplätzen mit Wegen, Wasserstellen und Weitsichten sowie Bewegungen und Atmungsformen für den ganzen Körper aus verschiedenen Kulturen und Disziplinen. So wird die Kufsteinerland Natur zu einer Tür exakt zu dem, was gerade aktuell und wichtig ist: sie führt Sie zu sich selbst. Das Kufsteinerland ist aus seiner erdgeschichtlichen geographischen Beschaffenheit heraus ein wahres Kraftjuwel: Die Täler und Gebirgszüge vom Eingang im Norden bei Erl bis zum Wilden Kaiser, die weiten Wälder und Wiesen im idyllischen, höher gelegenen Hinterthierseer Tal und die luftigen, lichten Höhenlagen am Sonnenplateau rund um den Kurort Bad Häring – genau diese vielfältigen Landschaftsformen von Schluchten und Höhlen bis hinauf zu grandiosen Höhen und Aussichtspunkten bilden das eindrucksvolle Kufsteinerland Kraft Triangel. Es lädt Sie ein zu tieferen Momenten der Bewegung. Neu und anders als üblich in Resonanz mit der Natur.

Bitte warten

Informationen werden geladen...