Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Kraftplatz Lebensquelle - Den Lebensdurst stillen

"Alles fließt", schrieb der griechische Philosoph Heraklit. Gemeint hat er damit nicht nur die Wasser dieser Welt, sondern auch das Leben selbst. Nichts bleibt, wie es war. Alles verändert sich. Das ewige Zusammenspiel von Werden und Vergehen lässt sich in der Natur besonders eindrucksvoll erleben. Der Kraftplatz "Lebensquelle" im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser ist ein Ort, an dem die Frage nach dem Ursprung gestellt werden darf: Hier wird der (Lebens-)Durst gestillt.

Munter sprudelt die Quelle

Ein Tropfen Wasser fällt vom Himmel. Was aus ihm wird? Ein ruhiger Waldsee. Ein rauschender Wildbach. Die Schweißperle auf der Stirn eines Bergsteigers, der sich aufmacht zu den höchsten Gipfeln. Wasser kann alles sein. Jede Form ist in ihm angelegt. In der unberührten Bergwelt des Wilden Kaiser darf man das Wasser in seiner ganzen Pracht und Herrlichkeit erleben. Die Lebensquelle verspricht einen besonderen Genuss: Frisches Wasser direkt aus der Quelle.

Schon von Weitem hört man es sprudeln und plätschern. Das "Riegen-Bründl" - so der althergebrachte Name - liegt am Wegesrand und ist nicht zu übersehen. Vom Brentenjoch wandert man über sonnige Wiesen und durch dichte Wälder in Richtung Duxer Alm. Nach circa zwanzig Minuten gelangt man auf eine Forststraße und ist wenig später am Ziel: Das frische Wasser aus der Lebensquelle hat die Kraft brennende Kehlen und hitzige Köpfe zu kühlen.

Kraftplatz virtuell erleben

Der Kraftplatz "Lebensquelle" im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser ist ein Ort, an dem die Frage nach dem Ursprung gestellt werden darf: Hier wird der (Lebens-)Durst gestillt.

Zur Virtual Reality

Lebendiges Wasser aus dem Berg

Die Lebensquelle entspringt direkt aus dem Kaisergebirge. Welchen Weg nimmt der Tropfen Wasser, der vom Himmel fällt? Er sickert durch das Gestein, wird gereinigt und mit Mineralien angereichert. Das lebendige Wasser aus dem Berg zeichnet sich durch viele positive Eigenschaften aus: Der intensive und besonders feine Geschmack des frischen Wasser ist unmittelbar wahrnehmbar. Wer als Mensch einmal in den Genuss von frischem Quellwasser kam, der wird mit Wasser aus Plastikflaschen keine Freude mehr haben.

Die Kraft des Wassers spielt noch heute eine große Rolle in der Medizin: Viele Krankheitsbilder, die in zivilisierten Gesellschaften häufig vorkommen - so zum Beispiel Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme und sogar Depressionen - sind ursächlich auf einen Mangel an Wasser zurück zu führen. Wie wichtig das Wasser für den menschlichen Körper ist, erkennt man bei einem Blick auf seine Zusammensetzung: Bei der Geburt des Menschen besteht der Körper aus 95 Prozent Wasser, im Erwachsenenalter liegt dieser Wert bei etwa 70 Prozent.

Der Kreislauf des Lebens

In großen Schlucken direkt aus der Quelle getrunken, verspricht das lebendige Wasser eine Reinigung für Körper und Geist. Wer an der Lebensquelle seinen Durst löscht, der wird nicht nur körperlich Linderung erfahren, sondern auch einen Moment innehalten und feststellen: Das Wasser ist die Antriebskraft der Natur. So wie das Blut in unseren Adern fließt, bahnt sich das Wasser seinen Weg durch die Welt. Ohne Wasser, wäre das Leben undenkbar.

Vom eingangs erwähnten Philosophen Heraklit ist auch der folgende, vielsagende Satz überliefert: "Man kann nicht zwei Mal in denselben Fluss steigen, denn andere Wasser strömen nach." Man kann auch nicht zwei Mal aus derselben Quelle trinken, denn es werden immer andere Wasser sein, die sprudeln und plätschern. So wie auch wir jedes Mal andere Menschen sein werden, wenn wir an die Lebensquelle treten und unseren Durst stillen.

Teile das mit
deinen Freunden

Was ist Natur Resonanz?

Natur Resonanz ist die Verbindung von der Natur zum Menschen und umgekehrt. Über das systematische Wahrnehmen der Vielfalt und Symbolik der Natur im Kufsteinerland Kraft Triangel und seiner reichen Landschaftsmythologie erleben wir uns selbst und vieles andere aus neuen Perspektiven. Natur Resonanz funktioniert an ausgewählten Landschaftspunkten über thematische Impulsfragen im Stehen oder Bewegen, im Wahrnehmen, Vergleichen, Erkennen. Es ist ein bewusst kombiniertes Zusammenspiel aus Naturplätzen mit Wegen, Wasserstellen und Weitsichten sowie Bewegungen und Atmungsformen für den ganzen Körper aus verschiedenen Kulturen und Disziplinen. So wird die Kufsteinerland Natur zu einer Tür exakt zu dem, was gerade aktuell und wichtig ist: sie führt Sie zu sich selbst. Das Kufsteinerland ist aus seiner erdgeschichtlichen geographischen Beschaffenheit heraus ein wahres Kraftjuwel: Die Täler und Gebirgszüge vom Eingang im Norden bei Erl bis zum Wilden Kaiser, die weiten Wälder und Wiesen im idyllischen, höher gelegenen Hinterthierseer Tal und die luftigen, lichten Höhenlagen am Sonnenplateau rund um den Kurort Bad Häring – genau diese vielfältigen Landschaftsformen von Schluchten und Höhlen bis hinauf zu grandiosen Höhen und Aussichtspunkten bilden das eindrucksvolle Kufsteinerland Kraft Triangel. Es lädt Sie ein zu tieferen Momenten der Bewegung. Neu und anders als üblich in Resonanz mit der Natur.

Bitte warten

Informationen werden geladen...