Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Kraftplatz Egelsee Kufstein im Kufsteinerland

  • egelsee_kufstein_3
  • egelsee_kufstein_4

Auf den ausgedehnten Schilfufern des Egelsees empfängt neugierige Naturfreunde eine unberührte Idylle wie aus dem Bilderbuch. Der Wind weht einem sanft durch das Haar, ein Bussard zieht seine Kreise über den wunderbaren See und man lauscht dem fröhlichen Vogelgesang. Abgase oder Baulärm sind in etwa so fern wie der Gedanke an noch zu beantwortenden E-Mails. Naturführerin Gabi Markl verrät uns, warum ihr der streng geschützte Egelsee immer wieder Energie für den Alltag spendet.

Der See und die vorfindlichen Sitzmöglichkeiten befinden sich in Privateigentum und dürfen, wie der bestehende Steg, weder genutzt noch betreten werden. Darum sollte man mit diesem Naturjuwel besonders vorsichtig umgehen, um sich nicht der Gefahr von Haftungsansprüchen auszusetzen.

Ausflug in eine andere Welt

Schon der Weg zum Egelsee ist ein echter Genuss. Ausgangspunkt zum Spaziergang zum Egelsee ist der Parkplatz bei der Seearena Hechtsee, der nur wenige Autominuten von Kufstein entfernt ist. Von dort führt ein uriger Pfad entlang des Hechtsees über Stock und Stein, über Wurzeln und Wiesen in rund 15 Minuten zur Ruhe-Oase Egelsee. Auch ein familienfreundlicher Weg lädt zu einem Spaziergang oder einem gemütlichen Lauf ein. Am Ende des Hechtsees geht es rechts über eine Wiese und danach weiter durch den Wald, bevor man schlussendlich den Kraftplatz im Kufsteinerland erreicht.

Kraftplatz und Ort der Ruhe

Einen Besuch am Kraftplatz Egelsee bezeichnet Gabi Markl als „völlig entspannend und entschleunigend“. Und tatsächlich: gerade erst am Ufer angekommen, taucht man ein in die wunderbare Stille weit weg vom Alltag, man spürt nichts als Freiheit und Ruhe. Es scheint, als wäre man in einer Welt, in der Menschen und deren Einflüsse keinen Zutritt haben. Von den Uferlichtungen aus hat man einen ungetrübten Blick auf die imposante Pflanzenwelt rund um den Egelsee: Der ständig feuchte Schwarzerlen-Bruchwald und idyllische Moor-, und Schilfbereiche umranden den See, Schwingrasen und Seerosen zieren das unberührte Ufer.

NATURA 2000 Schutzgebiet

Wenn man Glück hat, bekommt man auch die Tiervielfalt des Egelsees zu Gesicht. Manchmal lassen sich Ringelnattern, Bussarde, Kormorane und andere ruheliebende Tiere blicken. Um Fauna und Flora des Kraftplatzes zu schützen, ist das Areal rund um den Egelsee Natura 2000 Schutzgebiet. Das Baden im See ist demnach verboten.

Warum der Egelsee so besonders ist? „Ich bin generell gerne am Wasser. Die Kombination mit der einzigartigen Vegetation und der genüsslichen Stille macht den Egelsee für mich zum optimalen Ort, um Kraft zu tanken und mich wohl zu fühlen“, schwärmt Gabi Markl.

Teile das mit
deinen Freunden

Was ist Natur Resonanz?

Natur Resonanz ist die Verbindung von der Natur zum Menschen und umgekehrt. Über das systematische Wahrnehmen der Vielfalt und Symbolik der Natur im Kufsteinerland Kraft Triangel und seiner reichen Landschaftsmythologie erleben wir uns selbst und vieles andere aus neuen Perspektiven. Natur Resonanz funktioniert an ausgewählten Landschaftspunkten über thematische Impulsfragen im Stehen oder Bewegen, im Wahrnehmen, Vergleichen, Erkennen. Es ist ein bewusst kombiniertes Zusammenspiel aus Naturplätzen mit Wegen, Wasserstellen und Weitsichten sowie Bewegungen und Atmungsformen für den ganzen Körper aus verschiedenen Kulturen und Disziplinen. So wird die Kufsteinerland Natur zu einer Tür exakt zu dem, was gerade aktuell und wichtig ist: sie führt Sie zu sich selbst. Das Kufsteinerland ist aus seiner erdgeschichtlichen geographischen Beschaffenheit heraus ein wahres Kraftjuwel: Die Täler und Gebirgszüge vom Eingang im Norden bei Erl bis zum Wilden Kaiser, die weiten Wälder und Wiesen im idyllischen, höher gelegenen Hinterthierseer Tal und die luftigen, lichten Höhenlagen am Sonnenplateau rund um den Kurort Bad Häring – genau diese vielfältigen Landschaftsformen von Schluchten und Höhlen bis hinauf zu grandiosen Höhen und Aussichtspunkten bilden das eindrucksvolle Kufsteinerland Kraft Triangel. Es lädt Sie ein zu tieferen Momenten der Bewegung. Neu und anders als üblich in Resonanz mit der Natur.

Vier Seen Wanderung im Kufsteinerland

Blog

Aktiv & Natur

Vier Seen Wanderung im Kufsteinerland

Leuchtendes Herbstlaub, stille Wasserpiegel, weite Ausblicke.

Weiterlesen

Bitte warten

Informationen werden geladen...