Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Anreise & Parken

Unterwegs zur UCI Rad WM 2018

Unterwegs mit dem Auto

Zusehen bei der Rad WM bedeutet auch, dass die Anreise und die damit oft verbundene Parkplatzsuche gut geplant sein will. Dafür wurde eine ausreichende Anzahl an ausgewiesenen Parkplätzen in Kufstein geschaffen. Von diesen sind das Zentrum und der Bahnhof gut zu Fuß zu erreichen. Trotzdem ist eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmittel empfohlen, da Verkehrsbehinderungen gerade am Wochenende aufgrund des großen Andrangs wahrscheinlich sind.

Parkplätze

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel sind die beste Möglichkeit, um während der WM stressfrei von A nach B zu kommen und sowohl beim Start als auch im Ziel live mit dabei zu sein. Der Verkehrsverbund Tirol (VVT für Tirol) sorgt während der WM für eine bestmögliche Verkehrsanbindung. Die Frequenz der Bahnverbindungen zwischen Ötztal Bahnhof und Kufstein wird dafür während der WM erhöht.

Zusatzverkehre der VVT:

Sonntag, 23.09.2018:

  • Zusätzlicher S-Bahn Stundentakt Innsbruck – Ötztal – Innsbruck von 08:00 – 19:00 Uhr
  • Zusätzliche REX Innsbruck – Wörgl – Kufstein – Wörgl – Innsbruck 3 bzw. 2 Züge
  • S-Bahn Stundentakt zwischen Innsbruck und Ötztal plus einzelne Zusatzzüge zwischen Innsbruck und Kufstein

Montag, 24.09. – Freitag, 28.09.2018:

  • REX-Verlängerungen Wörgl – Kufstein – Wörgl
  • Zusatz-REX Innsbruck (ab 08:25) – Kufstein
  • Verlängerungen zwischen Wörgl und Kufstein

Samstag, 29.09.2018:

  • S-Bahn Verlängerung Jenbach – Kufstein – Jenbach im Stundentakt für S-Bahn Halbstundentakt Telfs – Kufstein – Telfs
  • Zusatz-REX Innsbruck – Kufstein – Innsbruck zum Rennstart in Kufstein (1 Zugpaar)
  • Zusatz-REX Landeck – Innsbruck – Landeck 1 bzw. 2 Züge
  • S-Bahn Halbstundentakt zwischen Telfs und Kufstein plus einzelne Zusatzzüge zwischen Innsbruck und Kufstein bzw. Landeck und Innsbruck

Sonntag, 30.09.2018:

  • Zusatz-S-Bahn Innsbruck – Kufstein – Innsbruck im Stundentakt für S-Bahn Halbstundentakt Innsbruck – Kufstein – Innsbruck
  • REX-Verlängerung Wörgk – Kufstein – Wörgl zum Rennstart in Kufstein (1 Zugpaar)
  • Zusatz-REX Landeck – Innsbruck – Landeck (3 Zugpaare)
  • S-Bahn Halbstundentakt zwischen Innsbruck und Kufstein plus einzelne Zusatzzüge zwischen Innsbruck und Kufstein bzw. Landeck und Innsbruck

VVT SmartRide App, die Mobilitäts-App für Tirol

Die Mobilitäts-App für Tirol: Verbindungen in Echtzeit, Ticket-Preise und alle Verkehrswege.

Das kann die VVT SmartRide App, die Mobilitäts-App für Tirol:

  • Für alle Verkehrsmittel: Öffis, Fahrrad, zu Fuß, Auto und Kombinationen
  • Immer aktuell: Verbindungen in Echtzeit
  • Tarife in Tirol: Egal ob regulär oder ermäßigt
  • Verbindet Verkehrswege: Park+Ride-Anlagen, Bike+Ride-Stationen, Rast- und Parkplätze sowie Kiss+Ride-Plätze in Österreich
  • Weiß, was Sie wollen: Erkennt präferierte Routen und Abfahrtsorte
  • Alles in Ihrer Nähe: Zeigt die nächsten Haltestellen mit Ankunfts- und Abfahrtszeiten

Die VVT SmartRide App ist kostenlos. Jetzt installieren:

Verkehrsauskunft

Infos über die Verkehrslage und die Auslastung der Parkplätze können über die ÖAMTC Verkehrsauskunft abgerufen werden.

Unterwegs mit dem Wohnmobil

Wer mit dem Wohnmobil, dem Zelt oder dem Wohnwagen zu Rad WM anreist, findet hier alle Infos zu Campingplätzen und Stellplätzen.

Wichtig: In Österreich ist Camping nur an ausgewiesenen Campingplätzen erlaubt. Wildes Camping und Camping direkt am Straßenrand ist verboten.

Teile das mit
deinen Freunden

Das könnte Sie auch interessieren:

Bitte warten

Informationen werden geladen...