Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Widauersteig

Schwer

Merkliste

2:30 h

2111 m

760 m

2,5 km

Art:

Wandern

Start:

Kaindlhütte, Scheffau (1.293 m)

Ziel:

Scheffauer (2.111 m)

Tourenbeschreibung

Der Zustieg erfolgt von der Kaindlhütte in ca. 1 Stunde bis zum Einstieg am Wandfuß und dann noch ca. 1,5 Stunden bis auf den Gipfel des Scheffauers.
Zur Kaindlhütte gelangen Sie vom Hintersteiner See (Parkplatz beim Seestüberl oder der Pension Maier) aus oder auch von Kufstein mit dem Kaiserlift.

Der Widauersteig ist ein sehr schöner nicht zu anspruchsvoller Steig auf einen der westlichsten Gipfel des Wilden Kaisers, den Scheffauer 2.111 m. Ausgangspunkt ist die gemütliche und familiär geführte Kaindlhütte auf der romantischen

  • Mitte Juni - Anfang Oktober
  • Die Wegbeschaffenheit variiert zwischen Wiesen- und Waldwegen sowie felsigen Passagen mit teilweise versicherten Abschnitten.
  • Rucksack, Wander/Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung), Regenschutz (Hardshell), Kälteschutz (Handschuhe und Mütze), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, ev. Wanderstöcke, Erste Hilfe Ausrüstung, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte/Tourenbeschreibung (GPX-Track)
    Klettersteigset, Gurt und Helm;
  • Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Scheffau und fahren durch den Ort immer weiter Richtung Hintersteiner See. Am Ostufer des Sees beim „Seestüberl“ befindet sich der Wanderstartplatz mit dem kostenpflichtigen Parkplatz (€ 2,50).

    Oder Sie folgen am See angelangt der Straße weiter bis ans Westufer und weiter zur Pension/Jausenstation Maier mit dem Wanderstartplatz. Dahinter befindet sich der kostenpflichtige Parkplatz (€ 2,50).

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...