Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen
Id: 398
Title: Innradweg Etappe 4: Innsbruck - Strass im Zillertal
Description: Von der Landeshauptstadt Innsbruck führt Sie die Strecke in die Stadt Hall. Im 15. Jahrhundert verlegte Erzherzog Sigmund von Tirol die landesfürstliche Münzprägung von Meran hierher. Kurze Zeit später wurde hier die erste hochwertige Silbermünze mit der Dollarprägung geschlagen. Heute begeistert Hall mit einer bezaubernden Altstadt, der größten Tirols. Auch der nächste Ort hat Weltruhm erlangt: Wattens mit den Swarovski Kristallwelten lockt jedes Jahr Hunderttausende Menschen aus aller Welt nach Tirol. Mittelalterliches Flair erwartet Sie in der Silberstadt Schwaz, die viele Gebäude aus der Blütezeit des Silberbergbaus liebevoll und prächtig erhalten hat. Das Schwazer Silberbergwerk war eines der ertragreichsten im Mittelalter und ist nun für Besucher zugänglich. Etwas weiter am Bahnhof von Jenbach treffen Züge mit drei verschiedenen Spurweiten aufeinander, darunter auch die bekannte Achenseebahn, die älteste noch in Betrieb befindliche Dampf-Zahnradbahn Europas.
ExternalId: 97799007
ExternalType: biking
MeterUp: 183
MeterDown: 237
Distance: 42,9
DurationTime:
MetaTitle: Innradweg Etappe 4: Innsbruck - Strass im Zillertal
MetaDescription: Von der Landeshauptstadt Innsbruck geht es weiter über die Stadt Hall nach Wattens vorbei an den Swarovski Kristallwelten. Die Strecke führt weiter über die Silberstadt Schwaz bis nach Strass am
MetaKeywords: innradweg, etappe, innsbruck, strass, zillertal, landeshauptstadt, strecke, hall, jahrhundert, erzherzog, sigmund, tirol, münzprägung, meran, kurze, zeit

Innradweg Etappe 4: Innsbruck - Strass im Zillertal

Leicht

Merkliste

3:00 h

581 m

183 m

42,9 km

Art:

Radfahren

Start:

Innsbruck

Ziel:

Strass im Zillertal

Tourenbeschreibung

Von der Landeshauptstadt Innsbruck geht es weiter über die Stadt Hall nach Wattens vorbei an den Swarovski Kristallwelten. Die Strecke führt weiter über die Silberstadt Schwaz bis nach Strass am Eingang des Zillertals.

Von der Landeshauptstadt Innsbruck führt Sie die Strecke in die Stadt Hall. Im 15. Jahrhundert verlegte Erzherzog Sigmund von Tirol die landesfürstliche Münzprägung von Meran hierher. Kurze Zeit später wurde hier die erste hochwertige Silbermünze mit der Dollarprägung geschlagen. Heute begeistert Hall mit einer bezaubernden Altstadt, der größten Tirols. Auch der nächste Ort hat Weltruhm erlangt: Wattens mit den Swarovski Kristallwelten lockt jedes Jahr Hunderttausende Menschen aus aller Welt nach Tirol. Mittelalterliches Flair erwartet Sie in der Silberstadt Schwaz, die viele Gebäude aus der Blütezeit des Silberbergbaus liebevoll und prächtig erhalten hat. Das Schwazer Silberbergwerk war eines der ertragreichsten im Mittelalter und ist nun für Besucher zugänglich. Etwas weiter am Bahnhof von Jenbach treffen Züge mit drei verschiedenen Spurweiten aufeinander, darunter auch die bekannte Achenseebahn, die älteste noch in Betrieb befindliche Dampf-Zahnradbahn Europas.

Weiterlesen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...