Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen
Id: 134
Title: 314 - Erlebnistour Wildbichl
Description: Vom Zentrum im genussvollen Niederndorf (TVB Büro) ausgehend führt diese Tour in stetiger Steigung  über den Ausflugsgasthof Behamried weiter nach Pittlham  über Niederndorferberg/Praschberg und anschließend hinunter zum Gasthof-Wildpark Wildbichl an der Bayerischen-Tiroler Grenze. Umrundet von einer naturbelassenen Berglandschaft und mit einer herrlichen Aussicht ins Inntal kann man diese asphaltierte, verkehrsarme Strecke genießen. Die Variante zurück nach Niederndorf führt kurz über die Bundestraße und in Noppenberg rechts steil hinauf über Eiberg und Pittlham. Als Genussdorf bietet Niederndorf entlang der Strecke zahlreiche Ab-Hof Verkäufe: Speck, Wurst, Käse und andere Köstlichkeiten aus regionaler Produktion warten darauf, von Ihnen verkostet zu werden.
ExternalId: 51929
ExternalType: biking
MeterUp: 476
MeterDown: 0
Distance: 10,0
DurationTime:
MetaTitle: 314 - Erlebnistour Wildbichl
MetaDescription: Eingebettet in eine naturbelassene Berglandschaft bietet diese erlebnisreiche Tour vom genussreichen Niederndorf zum Gasthof-Wildpark Wildbichl eine herrliche Aussicht ins Inntal.
MetaKeywords: erlebnistour, wildbichl, zentrum, niederndorf, tvb, büro, steigung , ausflugsgasthof, behamried, pittlham , 314, vom, genussvollen

314 - Erlebnistour Wildbichl

Mittel

Merkliste

959 m

476 m

10,0 km

Art:

Radfahren

Start:

Infobüro Niederndorf

Ziel:

Wildpark Wildbichl/ Retour über Variante

Tourenbeschreibung

Eingebettet in eine naturbelassene Berglandschaft bietet diese erlebnisreiche Tour vom genussreichen Niederndorf zum Gasthof-Wildpark Wildbichl eine herrliche Aussicht ins Inntal.

Vom Zentrum im genussvollen Niederndorf (TVB Büro) ausgehend führt diese Tour in stetiger Steigung  über den Ausflugsgasthof Behamried weiter nach Pittlham  über Niederndorferberg/Praschberg und anschließend hinunter zum Gasthof-Wildpark Wildbichl an der Bayerischen-Tiroler Grenze. Umrundet von einer naturbelassenen Berglandschaft und mit einer herrlichen Aussicht ins Inntal kann man diese asphaltierte, verkehrsarme Strecke genießen. Die Variante zurück nach Niederndorf führt kurz über die Bundestraße und in Noppenberg rechts steil hinauf über Eiberg und Pittlham. Als Genussdorf bietet Niederndorf entlang der Strecke zahlreiche Ab-Hof Verkäufe: Speck, Wurst, Käse und andere Köstlichkeiten aus regionaler Produktion warten darauf, von Ihnen verkostet zu werden.

Weiterlesen

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...