Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

2 Tageswanderung zum Sonneck Wilder Kaiser

Schwer

Merkliste

12:30 h

2200 m

2330 m

15,0 km

Art:

Wandern

Start:

Kneippanlage

Ziel:

Sonneck

Tourenbeschreibung

1. Tag:
Die Wanderung startet an der Bergstation des Kaiserliftes, da es ratsam ist mit dem Lift in der Früh nach oben zu fahren. Über die Steinbergalmen genießt man noch den herrlichen Blick auf den Koasa bis es nach einem kurzen Stück bergab in Richtung Bettlersteig, rechts in Richtung Güttlersteig geht. Dort beginnt der Teil, der große Trittsicherheit verlangt. Die Mühen sind es wert, auf dem Sonneck erwartet einen beste Aussichten rund über die Gipfel des Kaisers und bis ins Inntal.
Bergab geht es wieder über den Güttlersteig bis ins Kaisertal zum Anton-Karg-Haus (Hinterbärenbad) oder Hans-Berger-Haus. Dort übernachtet man am besten, da es sonst sehr spät werden kann.
2. Tag:
Der 2. Tag ist eher zur Lockerung der Muskeln gedacht. Beschaulich geht es immer Kaisertalauswärts vorbei an vielen Hütten und Gasthöfen und letztendlich die ca. 280 Stufen hinaus aus dem Kaisertal.

Bergerfahrung und gute Kondition ist für diesen Weg absolute Voraussetzung!

Weiterlesen

  • Almwege, Steige

Gaumenfreuden, Naturschätze und Parkplätze:

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...