Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Öko Kultur Weg Niederndorferberg

Durch die Bergbauernregion

Die Hauswand ist das reinste Gemälde. Grüne Säulen mit Blumenranken. Vom Boden bis unter das Dach. Detailverliebte Ornamente unter- und oberhalb der Fenster. Verzierungen in sattem Ockergelb. „Nimm Glück herein zu mir, Unglück bleib außen vor der Tür“ steht in alter Schrift über dem Eingang. Der Anblick der bemalten Schausennerei Hatzenstädt verführt dazu, einen Blick in das Innere zu werfen, eine kleine Stärkung mit auf den Weg zu nehmen. Ein Weg voller Entdeckungen. Almwiesen. Bergbauernhöfe. Die Landwirtschaft hoch über dem Tal erleben. Der Öko Kultur Weg am Niederndorferberg.

Auf den Spuren der Bergbauern

Natur. Landwirtschaft. Kultur. Das Zusammenspiel und die Verbindung dieser drei Bereiche wird auf dem grenzüberschreitenden Weg sichtbar. Die Wanderung durch die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes offenbart die bergbäuerliche Kultur. Zwölf Informationstafeln entlang des beschilderten Weges liefern Einblicke und Erklärungen rund um das Leben und Arbeiten am Berg. Der fünf Kilometer lange Weg beginnt direkt bei der Schausennerei Hatzenstädt am Niederndorferberg.

Auf Interaktiver Karte ansehen:

 

Öko-Kultur-Weg

Öko-Kultur-Weg

Der grenzüberschreitende Öko-Kultur-Weg in Niederndorferberg soll dem Besucher das Zusammenspiel von Natur, Landwirtschaft und Kultur einer bergbäuerlich geprägten Alpenregion verdeutlichen und nahe...

  • Art: Wandern
  • Start: Sennerei Hatzenstädt
  • Ziel: = Ausgangspunkt
  • Leicht
  • 2:00 h
  • 213 m
  • 5,9 km
MerklisteDetails

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...