Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Adlerweg Tirol - Weitwandern am Tiroler Adlerweg

Auf den Schwingen des Adlers

Blautürkis schimmert der langgezogene See. Eine Insel inmitten der grünen Tiroler Naturlandschaft. Wiesen Wälder. Nur die unbewaldeten, steingrauen Gipfel durchbrechen die blau-grüne Farbidylle von Himmel, Natur und See. Der schmale Weg führt weiter. Ausblicke auf die hochalpine Tiroler Bergwelt. Dem Himmel näher als dem Tal. Dann taucht sie auf. Umgeben von Almwiesen. Die Brentenjochalm. Eine Holzhütte als blühendes Paradies. Überall stehen oder hängen kleine Töpfe mit Balkonblumen. Doch momentan lockt mehr der köstliche Duft. Es ist Samstag. Kiachltag. Der kulinarische Höhepunkt auf der 3. Etappe des Tiroler Adlerweges.

Zwei mal durch das Kufsteinerland

Der Adlerweg verläuft von Ost nach West in der hochalpinen Bergwelt durch ganz Tirol. Ihren Namen verdankt die Weitwanderroute dabei ihrer Silhouette, die den ausgebreiteten Schwingen eines Adlers gleicht. 33 Etappen. 413 Kilometer. 31.000 Höhenmeter. Ein Weitwanderweg mit sagenhaften Ausblicken. Gipfelerlebnissen. Naturentdeckungen. Abwechslungsreich und überraschend. Zwei der Strecken führen in die Bergwelt des Kufsteinerlandes. Einmal vom Hintersteiner See nach Kufstein und dann weiter von der Festungsstadt aus zum Gasthof Schlossblick.

Über die Bergwelt schweben

Die dritte Etappe des Adlerweges vom Hintersteiner See nach Kufstein fasziniert mit Weitblicken über die Tiroler Bergwelt, mit kulinarischen Hüttengenüssen, allen voran den samstäglichen Kiachln auf der Brentenjochalm. Ein gemütlicher, aussichtsreicher Höhepunkt rundet die Etappe ab. Mit dem Kaiserlift entspannt dem Tal entgegen schweben, die Aussicht genießen. Die vierte Etappe des Adlerweges führt von Kufstein aus weiter Richtung Westen. In Unterlangkampfen beginnt der Anstieg. Atemberaubende Blicke auf das Inntal, eisige Erlebnisse in der Eis- und Tropfsteinhöhle auf rund 1.500 m. Weitwandern durch das Kufsteinerland.

Auf Interaktiver Karte ansehen:

 

Adlerweg-Etappe 03: Hintersteiner See – Kufstein

Adlerweg-Etappe 03: Hintersteiner See – Kufstein

Die dritte Etappe am Adlerweg führt vom Hintersteiner See ins Städtchen Kufstein. Vom 1.470 Meter hohen Hochegg führt die sanfte Wanderung abwärts in Richtung Kufstein, wo man die imposante Festung Ku...

  • Art: Wandern
  • Start: Hintersteiner See
  • Ziel: Kufstein
  • Mittel
  • 3:30 h
  • 730 m
  • 9,5 km
MerklisteDetails

 

Adlerweg-Etappe 04: Kufstein –  Gasthof Buchacker

Adlerweg-Etappe 04: Kufstein – Gasthof Buchacker

Nicht ganz ohne Schweiß sind die mehr als 1.300 Höhenmeter dieser Adlerweg-Etappe zu bewältigen. Aber es lohnt sich! An der Strecke wartet ein besonderes Naturschauspiel: die Hundsalm-Eishöhle, eine a...

  • Art: Wandern
  • Start: Kufstein
  • Ziel: Gasthof Buchacker
  • Mittel
  • 5:30 h
  • 1330 m
  • 10,7 km
MerklisteDetails

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...