Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Kräutergarten „Verwurzelt in Tirol“ Langkampfen

Ein Kräutergarten, wo sich auch Gänse in freier Natur wohl fühlen

  • kraeutergarten_langkampfen (1)
  • kraeutergarten_langkampfen (11)
  • kraeutergarten_langkampfen (14)
  • kraeutergarten_langkampfen (15)
  • kraeutergarten_langkampfen (2)
  • kraeutergarten_langkampfen (3)
  • kraeutergarten_langkampfen (4)
  • kraeutergarten_langkampfen (5)
  • kraeutergarten_langkampfen (6)
  • kraeutergarten_langkampfen (7)
  • kraeutergarten_langkampfen (8)
  • kraeutergarten_langkampfen (17)
  • kraeutergarten_langkampfen (18)
  • kraeutergarten_langkampfen (10)

Ein liebevoll gestalteter Kräutergarten am Hang über Langkampfen. Riesengroß angelegt ist der Kräutergarten von Christiane Wurzrainer und ihrer Schwester ein wahres Paradies für Pflanzen- und Kräuterfans. Nicht nur die Vielzahl an unterschiedlichen Gewächsen machen den Garten zu einem Naturschauspiel, auch die liebevollen Details die man zwischen den Pflanzen vorfindet. Besucher finden zwischen den Küchen-, Heil-, und Wildkräutern zahlreiche Details wie alte Gießkannen, Vasen, Töpfe und vieles Mehr. Zum Genießen und Verweilen in diesem Naturparadies wurde ein Pavillon mit Sitzgelegenheit geschaffen, so können Besucher des Gartens zwischen den Pflanzen Kraft tanken.

Ein Highlight der Naturoase sind aber nicht nur die Gewächse, es gibt auch ungewöhnliche Bewohner. So laufen schon mal kleine Herden Gänse zwischen den Kräutern und Pflanzen herum. Aus den zahlreichen Kräutern, Pflanzen und Gewächsen werden Produkte unterschiedlichster Natur erzeugt. Kräuterprodukte wie etwa Tee´s, Gewürze, Salze, Sirupe und vieles mehr stehen auf dem Leistungsspektrum der beiden Schwestern.

Aber nicht nur für die Küche werden Erzeugnisse produziert. Naturkosmetik ist längst ein nicht wegzudenkender Trend, viele Kräuter des Gartens liefern den Rohstoff für die handgemachten Produkte. Verwurzelt in Tirol weiß um die zahlreichen Möglichkeiten, mit Kräutern aus eigenem Anbau oder regionaler Wildsammlung Produkte für ihr Wohlbefinden herzustellen. Ob Ringelblumensalbe für die rissigen Hände oder angenehmes Pflegebad.

Führungen:

  • Entdecken Sie den Kräutergarten bei einer persönlichen Führung oder ein Kräuterseminar und erfahren Sie mehr über die Wildkräuter in der Region. Weitere Angebote sind Wildkräuterwanderungen, Seifensieden, Salben rühren und Räuchern.

Teile das mit
deinen Freunden

So machen Sie Ihre Kräuter fit für den Winter

Blog

Kulinarik

So machen Sie Ihre Kräuter fit für den Winter

Kostbare Energielieferanten im Blickpunkt

Weiterlesen

Wildkräuter im Frühling: Heilsames aus der Natur

Blog

Kulinarik

Wildkräuter im Frühling: Heilsames aus der Natur

Unterwegs im Kufsteinerland

Weiterlesen

Kräuterwanderung durch die erwachende Natur

Blog

Aktiv & Natur

Kräuterwanderung durch die erwachende Natur

Der Frühling ist da.

Weiterlesen

Kräuterwandern am Brentenjoch

Blog

Aktiv & Natur

Kräuterwandern am Brentenjoch

Den Kräutern auf der Spur. Kräuter kennenlernen und nützen.

Weiterlesen

Bitte warten

Informationen werden geladen...