Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Wer war hier? Spurenlesen im Naturschutzgebiet

Wandern und lernen in einem Atemzug, das ist möglich im Naturschutzgebiet Kaisergebirge hoch über Kufstein. Die spannenden Themenführungen sind ein großartiges, kostenloses Angebot für alle NaturliebhaberInnen. Egal, ob Sie im Kufsteinerland zu Gast sind oder hier wohnen: Unsere Guides, allesamt SpezialistInnen auf ihrem Gebiet, führen Sie vertrauensvoll in die Welt „Naturerlebnis Kaisergebirge“ ein.

Themenführung: Wer war hier? Spurenlesen im Naturschutzgebiet

Wie Indianer wandern wir aufmerksam durch den Wald und finden einige Hinweise auf die Anwesenheit von gut versteckten Tieren.

Wer hat hier geknabbert? Wer hat dort gekratzt? Wer hat hier „was“ fallen lassen? Von wem sind diese Haare?

Über solche Tierspuren können wir große und kleine Tiere bestimmen und mehr über ihre Lebensweise erfahren, ohne dass wir sie sehen. Wer weiß? Mit etwas Glück lernen wir vielleicht doch noch „jemanden“ persönlich kennen?

Guide: Gabi Markl
Sprachen: Deutsch
Treffpunkt: Talstation Kaiserlift bei Treffpunkttafel
Zeit: 09.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden (ohne Liftfahrt)
Startpunkt: Brentenjoch
Route: Verschiedene Routen möglich, je nach Witterung
Endpunkt: Bergstation Kaiserlift (optional Mittelstation)
Schwierigkeit: mittel

Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass zu allen Führungen eine Anmeldung bis zwei Tage vor der Wanderung im TVB-Infobüro erforderlich ist: +43 5372 62207 oder info@kufstein.com

Merkliste

Wer war hier? Spurenlesen im Naturschutzgebiet - Kufstein

Wandern und lernen in einem Atemzug, das ist möglich im Naturschutzgebiet Kaisergebirge hoch über Kufstein. Die spannenden Themenführungen sind ein großartiges, kostenloses Angebot für alle NaturliebhaberInnen. Egal, ob Sie im Kufsteinerland zu Gast sind oder hier wohnen: Unsere Guides, allesamt SpezialistInnen auf ihrem Gebiet, führen Sie vertrauensvoll in die Welt „Naturerlebnis Kaisergebirge“ ein.

Themenführung: Wer war hier? Spurenlesen im Naturschutzgebiet

Wie Indianer wandern wir aufmerksam durch den Wald und finden einige Hinweise auf die Anwesenheit von gut versteckten Tieren.

Wer hat hier geknabbert? Wer hat dort gekratzt? Wer hat hier „was“ fallen lassen? Von wem sind diese Haare?

Über solche Tierspuren können wir große und kleine Tiere bestimmen und mehr über ihre Lebensweise erfahren, ohne dass wir sie sehen. Wer weiß? Mit etwas Glück lernen wir vielleicht doch noch „jemanden“ persönlich kennen?

Guide: Gabi Markl
Sprachen: Deutsch
Treffpunkt: Talstation Kaiserlift bei Treffpunkttafel
Zeit: 09.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden (ohne Liftfahrt)
Startpunkt: Brentenjoch
Route: Verschiedene Routen möglich, je nach Witterung
Endpunkt: Bergstation Kaiserlift (optional Mittelstation)
Schwierigkeit: mittel

Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass zu allen Führungen eine Anmeldung bis zwei Tage vor der Wanderung im TVB-Infobüro erforderlich ist: +43 5372 62207 oder info@kufstein.com

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...