Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

OperettenSommer Kufstein - Die Fledermaus

Vom 2. bis 17. August 2019 steht mit „Der Fledermaus“ von Johann Strauss ein Operettenklassiker auf dem Spielplan. Mit bekannten Liedern wie „Glücklich ist, wer vergisst, was doch icht zu ändern ist“ und "Mein Herr Marquis" zieht die weltberühmte Operette das Publikum in seinen Bann.

Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse. Operetten-LiebhaberInnen können sich auf eine erfrischende Inszenierung, verzauberndes Talent, einzigartiges Ambiente und eine eindrucksvolle Kulisse freuen. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein berauschendes Klangerlebnis.

Operetten-Kulinarium:
Die Festungswirtschaft bietet Operette Kulinarik-Pakete an. DasVerpflegungspaket beinhält einen Stehtisch für 4 Personen mit wahlweise einerFlasche Wein (rot/weiß) oder einer Flasche Prosecco sowie 8 Stück Canapes (mitLachs, Rohschinken und Käse). Das gewünschte Getränk soll der Gast vor der Aufführungbestellen. Preis: EUR38,- inkl. 20% MwSt. für einen Stehtisch für 4 Personen zuzüglich Gebühren. Das Kulinarische Pausenprogramm kann beimTourismusverband Kufsteinerland oder im Webshop auf operettensommer.com gekauftwerden.

So kommen Sie auf die Festung Kufstein:

Fußweg: Die Spielstätte ist an allen Vorstellungstagen am schnellsten und einfachsten, zudem kostenlos über eine asphaltierte Straße, den Kaiserjägerweg, zu Fuß erreichbar (nur drei Minuten vom Stadtplatz entfernt). Wir empfehlen ausdrücklich diesen ca. 10 minütigen Fußweg, der zudem einen wunderschönen Blick auf die imposante Festungsanlage eröffnet.

Panoramabahn und Lift: Neben dem Fußweg besteht auch die Möglichkeit, die Panoramabahn, bzw. den Lift zu benutzen. Beide städtischen Transportmöglichkeiten können bei Vorweis einer am jeweiligen Veranstaltungstag gültigen OperettenSommer Eintrittskarte zum Spezialpreis von EUR 2,- je Person genutzt werden. Tickets für Lift bzw. Panoramabahn können vor Ort an der Liftkassa gekauft werden und berechtigen zur Auf- und Abfahrt. Die Auffahrt auf die Festung ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn sowohl mit der Panoramabahn, als auch mit dem Lift möglich, die Abfahrt jedoch nur mit dem Lift.

Bitte beachten Sie - Weder Lift noch Bahn führen direkt in die Spielstätte. Der Weg vom Ausgang des Lifts bzw. der Panoramabahn zur Spielstätte ist steil abfallend und nimmt insgesamt wesentlich mehr Zeit in Anspruch als der Fußweg, um zur Spielstätte zu gelangen. Weiters können aufgrund der begrenzten Beförderungskapazitäten bei Bahn und Lift Wartezeiten entstehen.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Veranstaltungsgelände erst eine Stunde vor Spielbeginn betreten dürfen. Die Mitnahme von Hunden, Kinderwägen und Getränken ist verboten, ebenso das Rauchen auf der Tribüne sowie in Durchgängen zur Tribüne. Kindern ist der Eintritt erst ab dem Alter von fünf Jahren gestattet. Aus Sicherheitsgründen verbietet die Behörde die Mitnahme von Getränken, Flaschen, Behältnissen und sonstigen Flüssigkeiten ins Festungsareal!

Merkliste

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

OperettenSommer Kufstein - Die Fledermaus - Kufstein

Vom 2. bis 17. August 2019 steht mit „Der Fledermaus“ von Johann Strauss ein Operettenklassiker auf dem Spielplan. Mit bekannten Liedern wie „Glücklich ist, wer vergisst, was doch icht zu ändern ist“ und "Mein Herr Marquis" zieht die weltberühmte Operette das Publikum in seinen Bann.

Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse. Operetten-LiebhaberInnen können sich auf eine erfrischende Inszenierung, verzauberndes Talent, einzigartiges Ambiente und eine eindrucksvolle Kulisse freuen. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein berauschendes Klangerlebnis.

Operetten-Kulinarium:
Die Festungswirtschaft bietet Operette Kulinarik-Pakete an. DasVerpflegungspaket beinhält einen Stehtisch für 4 Personen mit wahlweise einerFlasche Wein (rot/weiß) oder einer Flasche Prosecco sowie 8 Stück Canapes (mitLachs, Rohschinken und Käse). Das gewünschte Getränk soll der Gast vor der Aufführungbestellen. Preis: EUR38,- inkl. 20% MwSt. für einen Stehtisch für 4 Personen zuzüglich Gebühren. Das Kulinarische Pausenprogramm kann beimTourismusverband Kufsteinerland oder im Webshop auf operettensommer.com gekauftwerden.

So kommen Sie auf die Festung Kufstein:

Fußweg: Die Spielstätte ist an allen Vorstellungstagen am schnellsten und einfachsten, zudem kostenlos über eine asphaltierte Straße, den Kaiserjägerweg, zu Fuß erreichbar (nur drei Minuten vom Stadtplatz entfernt). Wir empfehlen ausdrücklich diesen ca. 10 minütigen Fußweg, der zudem einen wunderschönen Blick auf die imposante Festungsanlage eröffnet.

Panoramabahn und Lift: Neben dem Fußweg besteht auch die Möglichkeit, die Panoramabahn, bzw. den Lift zu benutzen. Beide städtischen Transportmöglichkeiten können bei Vorweis einer am jeweiligen Veranstaltungstag gültigen OperettenSommer Eintrittskarte zum Spezialpreis von EUR 2,- je Person genutzt werden. Tickets für Lift bzw. Panoramabahn können vor Ort an der Liftkassa gekauft werden und berechtigen zur Auf- und Abfahrt. Die Auffahrt auf die Festung ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn sowohl mit der Panoramabahn, als auch mit dem Lift möglich, die Abfahrt jedoch nur mit dem Lift.

Bitte beachten Sie - Weder Lift noch Bahn führen direkt in die Spielstätte. Der Weg vom Ausgang des Lifts bzw. der Panoramabahn zur Spielstätte ist steil abfallend und nimmt insgesamt wesentlich mehr Zeit in Anspruch als der Fußweg, um zur Spielstätte zu gelangen. Weiters können aufgrund der begrenzten Beförderungskapazitäten bei Bahn und Lift Wartezeiten entstehen.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Veranstaltungsgelände erst eine Stunde vor Spielbeginn betreten dürfen. Die Mitnahme von Hunden, Kinderwägen und Getränken ist verboten, ebenso das Rauchen auf der Tribüne sowie in Durchgängen zur Tribüne. Kindern ist der Eintritt erst ab dem Alter von fünf Jahren gestattet. Aus Sicherheitsgründen verbietet die Behörde die Mitnahme von Getränken, Flaschen, Behältnissen und sonstigen Flüssigkeiten ins Festungsareal!

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...