Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Irrlichter - Jugendtheater

Eigenproduktion

Elf Jugendliche, zwei sonderbare Gestalten und eine Schule mit vielen Geheimnissen. Auf dem St. Margarethen - Internat für internationale Kommunikation (kurz: SMIIK) ist eigentlich nie viel los. Nach den Sommerferien startet ein neuer Kurs: Musical. Elf Jugendliche aus unterschiedlichen Altersstufen nehmen teil und was als aufregender Schulnachmittag beginnt, führt schnell ins Chaos: Stromausfall, eine versperrte Türe und niemand mehr da. Oder etwa doch? Etwas Unheimliches geht hier vor, aber niemand kann genau sagen, was es ist.

Die Krisensituation bringt Seiten der Schüler*innen ans Licht, die sie im Alltag lieber im Verborgenen halten. Denkt man zuerst an sich oder an das Wohlergehen der Gruppe? Und sind meine Freunde für mich mehr wert als die anderen? Freundschaften werden auf die Probe gestellt und einige müssen sich ihren inneren Ängsten stellen.

Über vier Monate haben sich 13 Jugendlichen zwischen elf und 23 Jahren mit dem Thema "Licht und Schatten" beschäftigt. Durch die Entwicklung ihrer eigenen Figuren und der Entstehung der Geschichte, sowie dem Entwerfen der Ausstattung und der Beleuchtung haben sie sich intensiv mit allen Facetten des Theaters beschäftigt. Das Ergebnis dieser gemeinsamen Reise ist ab März unter dem Titel "Irrlichter" im Stadttheater Kufstein zu sehen.

Dauer: ca. 70 min (keine Pause!)

Spieltermine:
So., 12.03.2023 – Premiere 19:00
Mi., 15.03.2023 – 10:00 und 19:00
Fr., 24.03.2023 – 10:00 und 19:00

Spieler*innen: Adrian Mair, Miriam Westermeier, Anna Angermaier, Lucy Bierling, Bernadette Tieber, Theresa Höger, Sarah Wight, Sara Bodner, Lisa Reinstadler, Laura Kordic, Sophia Praschberger, Lena Neulinger, Lena Middeldorf

Regie: Verena Kirchner
Musikalisches Coaching: Michaela Duiner
Dramaturgie: Magdalena Leichter, Miriam Westermeier
Produktionsleitung: Evi Bichler, Julian Pfurtscheller
Technik: Katharina Tima, Adrian Mair
Kostüm/Maske: Anna Angermaier, Miriam Westermeier, Sophia Praschberger
Bühne: Bernadette Tieber, Verena Kirchner
Foto: Christian Westermeier, Miriam Westermeier
Merkliste

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

Irrlichter - Jugendtheater - Kufstein

Eigenproduktion

Elf Jugendliche, zwei sonderbare Gestalten und eine Schule mit vielen Geheimnissen. Auf dem St. Margarethen - Internat für internationale Kommunikation (kurz: SMIIK) ist eigentlich nie viel los. Nach den Sommerferien startet ein neuer Kurs: Musical. Elf Jugendliche aus unterschiedlichen Altersstufen nehmen teil und was als aufregender Schulnachmittag beginnt, führt schnell ins Chaos: Stromausfall, eine versperrte Türe und niemand mehr da. Oder etwa doch? Etwas Unheimliches geht hier vor, aber niemand kann genau sagen, was es ist.

Die Krisensituation bringt Seiten der Schüler*innen ans Licht, die sie im Alltag lieber im Verborgenen halten. Denkt man zuerst an sich oder an das Wohlergehen der Gruppe? Und sind meine Freunde für mich mehr wert als die anderen? Freundschaften werden auf die Probe gestellt und einige müssen sich ihren inneren Ängsten stellen.

Über vier Monate haben sich 13 Jugendlichen zwischen elf und 23 Jahren mit dem Thema "Licht und Schatten" beschäftigt. Durch die Entwicklung ihrer eigenen Figuren und der Entstehung der Geschichte, sowie dem Entwerfen der Ausstattung und der Beleuchtung haben sie sich intensiv mit allen Facetten des Theaters beschäftigt. Das Ergebnis dieser gemeinsamen Reise ist ab März unter dem Titel "Irrlichter" im Stadttheater Kufstein zu sehen.

Dauer: ca. 70 min (keine Pause!)

Spieltermine:
So., 12.03.2023 – Premiere 19:00
Mi., 15.03.2023 – 10:00 und 19:00
Fr., 24.03.2023 – 10:00 und 19:00

Spieler*innen: Adrian Mair, Miriam Westermeier, Anna Angermaier, Lucy Bierling, Bernadette Tieber, Theresa Höger, Sarah Wight, Sara Bodner, Lisa Reinstadler, Laura Kordic, Sophia Praschberger, Lena Neulinger, Lena Middeldorf

Regie: Verena Kirchner
Musikalisches Coaching: Michaela Duiner
Dramaturgie: Magdalena Leichter, Miriam Westermeier
Produktionsleitung: Evi Bichler, Julian Pfurtscheller
Technik: Katharina Tima, Adrian Mair
Kostüm/Maske: Anna Angermaier, Miriam Westermeier, Sophia Praschberger
Bühne: Bernadette Tieber, Verena Kirchner
Foto: Christian Westermeier, Miriam Westermeier

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...