Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

DISABILITY – #IT’S GOOD TO BE DIFFERENT

Die Diversity Week @ FH Kufstein Tirol findet von 21.-26. Januar 2019 in der Aula statt.
Das Team des Praxisprojekts “Diversity Matters” der FH Kufstein Tirol lädt zu ihrer Veranstaltungsreihe „disABILITY, die Diversity Week an der FH Kufstein Tirol“ vom 21. – 26. Januar 2019 von 12 – 14 Uhr in der Aula der FH Kufstein Tirol ein.

Unter dem Motto „disABILITY - #it’s good to be different“ gilt es eine Team-Challenge zu bewältigen, sich gemeinsam auf eine Zeitreise der Inklusion zu begeben, Teil mehrerer Workshops zu sein, sowie seinen Gedanken auf der „Diversity Wall“ freien Lauf zu lassen.

Das große Finale findet am Freitag den 25. Januar um 12 Uhr in der Aula mit dem Niederreißen der „Diverstiy Wall“ statt, welches sinnbildlich helfen soll auch unsere Mauern in den Köpfen einzureißen.

FOKUS DER THEMENWOCHE
Im Fokus der „Woche der Inklusion“ stehen Menschen mit Handicap, insbesondere Seh-, Hör-, und Gehbehinderungen. Unsere Schaustücke nehmen alle Interessierten mit auf eine Reise durch die Zeit, die Workshops bieten Einblicke in eine Welt voller Hindernisse und die Team-Challenges zeigen, dass selbst die einfachsten Dinge ziemlich kompliziert sein können.

Merkliste

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

DISABILITY – #IT’S GOOD TO BE DIFFERENT - Kufstein

Die Diversity Week @ FH Kufstein Tirol findet von 21.-26. Januar 2019 in der Aula statt.
Das Team des Praxisprojekts “Diversity Matters” der FH Kufstein Tirol lädt zu ihrer Veranstaltungsreihe „disABILITY, die Diversity Week an der FH Kufstein Tirol“ vom 21. – 26. Januar 2019 von 12 – 14 Uhr in der Aula der FH Kufstein Tirol ein.

Unter dem Motto „disABILITY - #it’s good to be different“ gilt es eine Team-Challenge zu bewältigen, sich gemeinsam auf eine Zeitreise der Inklusion zu begeben, Teil mehrerer Workshops zu sein, sowie seinen Gedanken auf der „Diversity Wall“ freien Lauf zu lassen.

Das große Finale findet am Freitag den 25. Januar um 12 Uhr in der Aula mit dem Niederreißen der „Diverstiy Wall“ statt, welches sinnbildlich helfen soll auch unsere Mauern in den Köpfen einzureißen.

FOKUS DER THEMENWOCHE
Im Fokus der „Woche der Inklusion“ stehen Menschen mit Handicap, insbesondere Seh-, Hör-, und Gehbehinderungen. Unsere Schaustücke nehmen alle Interessierten mit auf eine Reise durch die Zeit, die Workshops bieten Einblicke in eine Welt voller Hindernisse und die Team-Challenges zeigen, dass selbst die einfachsten Dinge ziemlich kompliziert sein können.

Verknüpfte Vermieter

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...