Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Tiroler Festspiele Erl - Neujahrskonzert (Matinee)

Orchester und Chorakademie der Tiroler Festspiele Erl
Dirigent: Gustav Kuhn

Gustav Kuhn schafft es jedes Jahr aufs Neue, das vermeintlich banale, weil so sehr stark mit dem Neujahrskonzert verbundene und dadurch auch weltweit bekannte, Repertoire der Strauß-Walzer, Polkas und Co. in der feinen, aber aus Sicht der Musiker gerade für diese Stücke recht gemeinen Akustik des Festspielhauses nicht nur auf künstlerisch einzigartigem Nivea zu präsentieren, sondern diese auch mit Klassikern und Unbekanntem sowohl der weltlichen als auch der geistigen Musik zu einem überraschenden Programm voller Emotionen und wundervollen Gedanken zum neuen Jahr zu verknüpfen.

Merkliste

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

Tiroler Festspiele Erl - Neujahrskonzert (Matinee)

Orchester und Chorakademie der Tiroler Festspiele Erl
Dirigent: Gustav Kuhn

Gustav Kuhn schafft es jedes Jahr aufs Neue, das vermeintlich banale, weil so sehr stark mit dem Neujahrskonzert verbundene und dadurch auch weltweit bekannte, Repertoire der Strauß-Walzer, Polkas und Co. in der feinen, aber aus Sicht der Musiker gerade für diese Stücke recht gemeinen Akustik des Festspielhauses nicht nur auf künstlerisch einzigartigem Nivea zu präsentieren, sondern diese auch mit Klassikern und Unbekanntem sowohl der weltlichen als auch der geistigen Musik zu einem überraschenden Programm voller Emotionen und wundervollen Gedanken zum neuen Jahr zu verknüpfen.

Termine

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...