Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Tiroler Festspiele Erl - Alm-Trieb: Ein Triptychon / Dritter Teil: Nacht

In der alpenländischen Tradition gibt der Almtrieb den Jahresrhythmus vor. Das Vieh wandert im Frühling auf die Alm, verbringt den Sommer dort und steigt im Herbst wieder ab. Drei Konzerte (Morgen, Mittag und Nacht) dienen als Projektionsfläche dieser Wanderung. Denn im Kleinen, wie im Großen zeichnet diese Reise parabelhaft die conditio humana nach.

Merkliste

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

Tiroler Festspiele Erl - Alm-Trieb: Ein Triptychon / Dritter Teil: Nacht - Erl

In der alpenländischen Tradition gibt der Almtrieb den Jahresrhythmus vor. Das Vieh wandert im Frühling auf die Alm, verbringt den Sommer dort und steigt im Herbst wieder ab. Drei Konzerte (Morgen, Mittag und Nacht) dienen als Projektionsfläche dieser Wanderung. Denn im Kleinen, wie im Großen zeichnet diese Reise parabelhaft die conditio humana nach.

Verknüpfte Vermieter

Verknüpfte Vermieter

Verknüpfte Vermieter

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...