Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Leistungsprüfung für Hengste

Hengste absolvieren den 30-Tage-Stationstest mit der Abschlussprüfung – der Hengstleistungsprüfung: Ausschlaggebend für ein positives Prüfungsergebnis ist nicht nur die Tagesverfassung sowie die Leistungsbereitschaft an diesem Tag, sondern auch die Beurteilung der Ausbildungsleiter während der gesamten Vorbereitungszeit. Genauestens dokumentiert werden in beiden Sparten folgende Kriterien: Umgänglichkeit, Lernbereitschaft, Leistungsfähigkeit, Gangmechanik, Rittigkeit, Spring- und Fahranlage, Geländesicherheit und Zugwilligkeit.

Merkliste

Leistungsprüfung für Hengste

Hengste absolvieren den 30-Tage-Stationstest mit der Abschlussprüfung – der Hengstleistungsprüfung: Ausschlaggebend für ein positives Prüfungsergebnis ist nicht nur die Tagesverfassung sowie die Leistungsbereitschaft an diesem Tag, sondern auch die Beurteilung der Ausbildungsleiter während der gesamten Vorbereitungszeit. Genauestens dokumentiert werden in beiden Sparten folgende Kriterien: Umgänglichkeit, Lernbereitschaft, Leistungsfähigkeit, Gangmechanik, Rittigkeit, Spring- und Fahranlage, Geländesicherheit und Zugwilligkeit.

Termine

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Merkliste

Bitte warten

Informationen werden geladen...