Livechat

Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

SucheUnterkunft

oderUnverbindlich anfragen

Weiße Mähnen

Haflingergestüt Fohlenhof Ebbs - Weltzentrum der Haflinger

  • fohlenhof_ebbs

Ungestüm jagt der kleine Kerl über die Wiese, schlägt ein, zwei Hacken, bäumt sich kurz auf. Die Stuten zeigen sich unbeeindruckt von der kleinen Einlage, wenden sich genüsslich dem Gras zu. Haflingeridylle am Welthaflingerzentrum, Fohlenhof Ebbs.

Lebendes Tiroler Kulturgut

Der Fohlenhof Ebbs ist das älteste Haflinger-Gestüt der Welt, Zentrum der internationalen Haflingerzucht. Über 100 Tiroler Haflinger - von Stuten mit Fohlen über Jungpferde bis zu den berühmten Zuchthengsten - leben am weltbekannten Gestüt. Auf dem 4 ha großen Pferdekoppeln mit Kaiserpanorama können die Pferde mit Tiroler Ursprung jeden Tag direkt im Freigelände beobachtet werden. Das angeschlossene Museum liefert Informationen rund um den Haflinger, seine Verwendung, seine Bedeutung als lebendes Tiroler Kulturgut. Zwei moderne Reithallen. Die Fohlenhof Arena, ein offener Außenreitplatz. Ausreitmöglichkeiten mit dem Zahmen Kaiser im Blick. Reiten wird am Welthaflingerzentrum, Fohlenhof Ebbs zum Erlebnis. Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene. Den Sommer über gibt es zusätzlich wöchentlich Intensiv-Reitlehrgänge jeweils von Dienstag bis Samstag. Voltigieren. Kutschenfahrten. Fahrstunden. Bei verschiedenen Veranstaltungen kann das Können und die universelle Einsetzbarkeit der Haflinger bewundert werden. Allen voran bei der wöchentlichen Haflinger-Show während den Sommermonaten. 60 Minuten Programm. Bis zu 15 verschiedene Programmpunkte. Ein Kinderspielplatz ist vorhanden.

Gestütsbesichtung:

  • täglich von 09.00 - 17.00 Uhr
  • Führungen nur gegen Voranmeldung möglich

Eintrittspreise:

ohne Gästekarte mit Gästekarte
Erwachsene EUR 6,00 EUR 5,00
Kinder (5-16 Jahre) EUR 3,00 EUR 2,50
Führungsgebühr pro Gruppe zzgl. zum Eintrittspreis EUR 40,00 EUR 35,00

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...