Suche:
heute 14°C
Heute:

Temperatur: 14°C
Sonnenschein: 20%
Frostgrenze: 2400m
NederlandsFrancaisItalianoEnglish
Veranstaltungen
Twitter Logo  YouTube Logo  Google Plus Logo  Pin It
Zeit zum Glücklichsein

Ihr Ansprechpartner:


Fr. Caroline Grussl

Tel.: +43-(0)5372-62207-22

Fax: +43-(0)5372-61455

c.grussl@kufstein.com

Passionsspielhaus und Festspielhaus im Sommer © Kitzbichler
vorheriges
  • Passionsspielhaus und Festspielhaus im Sommer © Kitzbichler
  • Passionsspielhaus und Festspielhaus im Winter © Kitzbichler
  • Tiroler Festspiele Erl © Tom Benz
  • Tiroler Festspiele Erl © Tom Benz
  • Gustav Kuhn
  • Festspielhaus © Peter Kitzbichler
nächstes
Passionsspielhaus und Festspielhaus im Sommer © Kitzbichler

Tiroler Festspiele Erl

Festspiele auf der grünen Wiese, Opernglamour vor Bergpanorama, internationales Flair in dörflicher Idylle: die Tiroler Festspiele Erl vereinen Kontraste.

 

Die von Gustav Kuhn 1997 gegründeten Tiroler Festspiele Erl finden seit 1998 jedes Jahr an 25 Tagen im Juli im Passionsspielhaus Erl statt. Im Dezember 2012 wurde neben dem angestammten Spielort der Festspiele ein neues, winterfestes Festspielhaus eröffnet. In diesem findet fortan eine zweiwöchige Wintersaison zum Jahreswechsel statt, das Haus wird aber auch als Alternativspielstätte zum Passionsspielhaus im Sommer genutzt.

 


Der Ring der Nibelungen

Zyklus I:               Zyklus II:
Donnerstag, 23. Juli 2015, 19.00 Uhr - Das Rheingold               Donnerstag, 30. Juli 2015, 19.00 Uhr - Das Rheingold
Freitag, 24. Juli 2015, 17.00 Uhr - Die Walküre               Freitag, 31. Juli 2015, 17.00 Uhr - Die Walküre
Samstag, 25. Juli 2015, 17.00 Uhr - Siegfried               Samstag, 01. August 2015, 17.00 Uhr - Siegfried
Sonntag, 26. Juli 2015, 17.00 Uhr - Götterdämmerung               Sonntag, 02. August 2015, 17.00 Uhr - Götterdämmerung

 

 

9.7. bis 2.8.2015

Schon jetzt ist klar, dass die Tiroler Festspiele Erl an den Erfolg des Sommers 2014 wie gewohnt anknüpfen werden. Denn: Der zweite Zyklus von Wagners „Ring des Nibelungen“ ist bereits ausverkauft. Vier Vorstellungen an vier aufeinander folgenden Abenden - das hat die Besucher überzeugt. Und natürlich neben der klassisch gehaltenen Inszenierung im atmosphärisch einzigartigen Passionsspielhaus auch die künstlerische Leistung der Sängerinnen, Sänger und Musiker in diesem Jahr. Allerdings wird es noch einen zweiten, etwas später in den Verkauf gegangenen Ring-Zyklus geben, für den es noch Karten gibt. Darüber hinaus auf dem Programm: Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“ in der bereits vor einigen Jahren gezeigten und sehr beliebten Inszenierung Gustav Kuhns sowie „Tristan und Isolde“ – wobei hier ein ganz besonderer Coup gefeiert wird. Erstmalig wird bei den Tiroler Festspielen Erl Wagner im Festspielhaus geboten.

 

 

26.12.2015 bis 6.1.2016

Die vierte Wintersaison startet am 26. Dezember 2015 und geboten wird ein umfangreiches Konzert- und Opernprogramm. Opernliebhaber freuen sich auf Rossinis „Il barbiere di Siviglia“ und die Wiederaufnahme von Verdis „Nabucco“ mit dem berühmten Gefangenenchor. Erstmals wird die Konzertreihe neben dem Silvester- und Neujahrskonzert um das Vorsilvesterkonzert am 30. Dezember 2015 erweitert. Außergewöhnliche Höhepunkte schaffen das Streicherquartett Acies Quartett mit Werken von Mozart und Janáček sowie der Mundharmonika-Virtuose Gianluca Littera mit einem Abend mit Jazz und Weltmusik. Auch die Musicbanda Franui gibt sich wieder die Ehre und wird für ein ausverkauftes Haus sorgen. Bei einem Filmkonzert erklingt die Live-Musik von Daniel Schnyder zum Stummfilmklassiker „Faust“ aus dem Jahre 1926. Und zum krönender Abschluss der Wintersaison interpretiert Jasminca Stančul Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur, von Weberns „Sechs Stücke für großes Orchester“ op. 6“ und Tschaikowskys Symphonie Nr. 5 e-Moll.

 

 

 

 

 

Unterkünfte Suchen & Buchen
Unverbindliche Anfrage senden

 

 

 

 

 

 

 

Die Tiroler Festspiele stellen sich vor

 

 

         

 

 

Alle Informationen zu den Tiroler Festspielen Erl

 

 

teilen |
Prospekte

Prospekte ganz einfach und kostenlos über unsere Online Prospektbestellung anfordern.

Bilder & Videos

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck mit umfangreichem Bild- und Videomaterial.

Newsletter
Wir informieren Sie regelmäßig über Events, aktuelle Angebote und vieles mehr...
Lage & Anreise

© 2015 Tourismusverband Ferienland Kufstein
Unterer Stadtplatz 8 | A-6330 Kufstein | +43-(0)5372-62207 | info@kufstein.com | Presse | Sitemap | Kontakt | Impressum | Members

Tirol